tweaker.ch Forum
Registrierung RSS Feed Selector Kalender Mitgliederliste Marktplatz Userbewertung Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

tweaker.ch Forum » Allgemeine Diskussionsforen » Kaufberatung » Kaufberatung anderes » Headset mit gutem Noise Cancelling fürs Büro » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Headset mit gutem Noise Cancelling fürs Büro
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kaioken   Zeige Kaioken auf Karte
Potzholzöpfelundzipfelchappä!


images/avatars/avatar-2638.gif

Dabei seit: 04.02.2002
Beiträge: 2.816
Ort: Nicht mehr am Bodensee

Headset mit gutem Noise Cancelling fürs Büro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Suche ein Headset mit gutem Noise Cancelling fürs Grossraum Büro.
Sollte möglichst Gespräche und Tastaturgeklapper rausfiltern.

Habe bereits das Sennheiser PXC 480, was aber eben im Büro nicht so ganz funktioniert.
Im Flugzeug ist es absolut genial.

Hat hier jemand eine Empfehlung?
Das Jabra Evolve 80 soll scheinbar in die gesuchte Richtung gehen. Kennt das jemand?

Bitte keine Vorschläge à la Ohropax oder Pamir, etc.

Merci & Gruss
Kaio

__________________
... mir ist beim Lesen auch gleich das Monokel ins Martini-Glas gefallen!
17.05.2018 15:39 Kaioken ist offline E-Mail an Kaioken senden Beiträge von Kaioken suchen Nehme Kaioken in deine Freundesliste auf
Xoood   Zeige Xoood auf Karte
Rave-Zwerg


images/avatars/avatar-2678.jpg

Dabei seit: 05.12.2002
Beiträge: 3.654

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir haben das Plantronics Voyager Legend

https://www.digitec.ch/de/s1/product/pla...-headset-361730

Wenn (da scheiterte ich) die Bluetooth Verbindung zu mehreren Geräten (Handy & Laptop) funktioniert, dann würde dies deine Wünsche wohl erfüllen. Es ist zwar nicht explizit als Noise Canceling deklariert, aber das Mikro filtert sehr gut das irrevevante raus. Habs mal ausprobiert indem ich während eines Telefonates bewusst (nur zum Test, um Phantasien zu vermeiden....) die Dusche angelassen habe und mich daneben gestellt habe. Der Gesprächspartner hat nicht mitbekommen dass da Wasser läuft.

Ich verwende es nicht mehr weil ich es mit Handy & Laptop koppelte und das immer nur Probleme gab wenn beide in Reichweite waren. Evtl. ist das aber mitlerweile gelöst...

__________________
|---> it MUST be a spoon! <---|

19.05.2018 00:10 Xoood ist offline E-Mail an Xoood senden Beiträge von Xoood suchen Nehme Xoood in deine Freundesliste auf
ruffy91   Zeige ruffy91 auf Karte
Soundkarten-Übertakter


Dabei seit: 17.09.2005
Beiträge: 1.608

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir haben auch Voyager Legend, mit PC und Handy gekoppelt und habe keine Probleme. Vielleicht hast du nicht die aktuelle Firmware.

Das Mikro ist wirklich der Hammer was Nebengeräusche angeht. Wir haben unsere Tische direkt nebeneinander und beide können Gespräche in gehobener Lautstärke führen ohne das der andere was davon mitbekommt.
Laut Plantronics werden bis zu 80dB rausgefiltert.
Du kannst auch wenn die Putzfrau am staubsaugen ist noch telefonieren.

__________________
Mein Server wird gehoused von:
FSIT hosted services (affiliate)
19.05.2018 07:33 ruffy91 ist offline E-Mail an ruffy91 senden Beiträge von ruffy91 suchen Nehme ruffy91 in deine Freundesliste auf
Kaioken   Zeige Kaioken auf Karte
Potzholzöpfelundzipfelchappä!


images/avatars/avatar-2638.gif

Dabei seit: 04.02.2002
Beiträge: 2.816
Ort: Nicht mehr am Bodensee

Themenstarter Thema begonnen von Kaioken
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmmm, habe mich wohl falsch ausgedrückt Big Grin
Ich suche ein Headset, bei dem nicht das Mikrofon, sondern die Lautsprecher selber, also der ganze Teil an meinen Ohren ein gutes Noise Cancelling hat Wink

Brauche es eigentlich nur, um mich vom Bürolärm (Gespräche, Tastaturgeklapper) abzuschotten, nicht primär zum telefonieren.

Wie gesagt, dass Sennheiser PXC 480, das ich habe, ist besser bei Lärm beim Reisen (Flieger, Zug, etc.). Im Büro filtert es zu wenig raus.

__________________
... mir ist beim Lesen auch gleich das Monokel ins Martini-Glas gefallen!
22.05.2018 08:20 Kaioken ist offline E-Mail an Kaioken senden Beiträge von Kaioken suchen Nehme Kaioken in deine Freundesliste auf
Sinclair   Zeige Sinclair auf Karte
Tweakbay Guidance Counselor


images/avatars/avatar-3004.jpg

Dabei seit: 19.06.2002
Beiträge: 1.435
Ort: Bern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach unzähligen Tests/Review habe ich mich für den Bose QC25 entschieden und finde das Cancelling in Ordnung. Mehr aber nicht. Wohl bemerkt, andere schwärmten von dem Teil.

Habe mir den auch für's Büro geholt. Da die Leitung sich für Massenschläge (Grossraum Büros) entschieden hat.

Für mich waren's die gleichen Gründe wie bei dir, das Geschnatter und die Essensgeräusche. Wieso man Rüebli in so einem Büro roh essen muss und wirklich auch jeder in 20 Meter Entfernung etwas davon hat, ist mir ein Rätsel.

Die gute Nachricht:
Die Kopfhörer lassen diese Geräusche verschwinden.

Die schlechte Nachricht:
Das tun sie nur effektiv, wenn im Hintergrund auf den Kopfhörer Musik läuft. Zwar nur ganz leise, aber es muss Musik laufen. Also muss früher oder später Streamen werden (Akku, Daten ev.)
Du hast die ganze Zeit Schallwellen auf dem Trommelfell, weil die Technik ständig Geräusche "aus-nullen" will. Das kann einen "imaginären" Druck auf die Ohren ausüben.
Wirklich gut lassen die Noise Canc. Kopfhörer nur die tiefen Geräusche verschwinden. Ist also super im Flugzeug oder Bahn.

Fazit: Home Office bleibt die erste Wahl Smile

__________________
Dr Cox: "I'm fairly sure that if they took all the porn off the Internet, there'd only be 1 website left, and it would be called Bring Back The Porn."
22.05.2018 14:56 Sinclair ist offline E-Mail an Sinclair senden Beiträge von Sinclair suchen Nehme Sinclair in deine Freundesliste auf
Kaioken   Zeige Kaioken auf Karte
Potzholzöpfelundzipfelchappä!


images/avatars/avatar-2638.gif

Dabei seit: 04.02.2002
Beiträge: 2.816
Ort: Nicht mehr am Bodensee

Themenstarter Thema begonnen von Kaioken
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sinclair
Für mich waren's die gleichen Gründe wie bei dir, das Geschnatter und die Essensgeräusche. Wieso man Rüebli in so einem Büro roh essen muss und wirklich auch jeder in 20 Meter Entfernung etwas davon hat, ist mir ein Rätsel.

Du sprichst mir aus der Seele Red Face


Zitat:
Original von Sinclair
Die gute Nachricht:
Die Kopfhörer lassen diese Geräusche verschwinden.

Die schlechte Nachricht:
Das tun sie nur effektiv, wenn im Hintergrund auf den Kopfhörer Musik läuft. Zwar nur ganz leise, aber es muss Musik laufen. Also muss früher oder später Streamen werden (Akku, Daten ev.)

Habs grad mit meinem Sennheiser probiert. Ist tatsächlich ähnlich, wenn auch nicht so ausgeprägt.


Zitat:
Original von Sinclair
Du hast die ganze Zeit Schallwellen auf dem Trommelfell, weil die Technik ständig Geräusche "aus-nullen" will. Das kann einen "imaginären" Druck auf die Ohren ausüben.

Ist leider die traurige Wahrheit Frown

Aber merci fürs Feedback Cheers
Ich schaue mal, ob ich von meinem Schwager sein Bose Q25 Headset ausleihen kann. Vielleicht passt mir das besser als mein Sennheiser.

__________________
... mir ist beim Lesen auch gleich das Monokel ins Martini-Glas gefallen!
Gestern, 08:35 Kaioken ist offline E-Mail an Kaioken senden Beiträge von Kaioken suchen Nehme Kaioken in deine Freundesliste auf
ruffy91   Zeige ruffy91 auf Karte
Soundkarten-Übertakter


Dabei seit: 17.09.2005
Beiträge: 1.608

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe diverse Noise-Cancelling Over-Ear Kopfhörer mit "Mikrofon" ausprobiert.
Ich habe auch einen von Sony zum Musik hören im Büro und bin sehr zufrieden (Sony MDR-1ABN).

Vergiss aber das du mit so einem Teil jemals in dieser Umgebung gescheit telefonieren kannst, du wirst 30% der Zeit damit beschäftigt sein die Hintergrundgeräusche zu erklären welche du selbst nicht hörst, der Gesprächspartner aber schon.

Mit dem Voyager Legend kannst du auch direkt neben der Strasse oder während die Kollegen an Pult nebenan eine laute Diskussion haben telefonieren während du mit dem QC25/35 oder Sony MDR-1ABN schon Probleme in einem recht ruhigen Büro hast.
Ich möchte dich nur wegen der Anforderung "Headset" darauf hinweisen.
Die sind leider wirklich alle nur als Kopfhörer zu gebrauchen.

__________________
Mein Server wird gehoused von:
FSIT hosted services (affiliate)
Gestern, 21:18 ruffy91 ist offline E-Mail an ruffy91 senden Beiträge von ruffy91 suchen Nehme ruffy91 in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
tweaker.ch Forum » Allgemeine Diskussionsforen » Kaufberatung » Kaufberatung anderes » Headset mit gutem Noise Cancelling fürs Büro

Impressum


Powered by Burning Board 2.3.6 © WoltLab GbR

Server sponsored by