tweaker.ch Forum
Registrierung RSS Feed Selector Kalender Mitgliederliste Marktplatz Userbewertung Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

tweaker.ch Forum » Allgemeine Diskussionsforen » Kryptowährungen » Projectlogs Mining Rigs » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Projectlogs Mining Rigs
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Inosin   Zeige Inosin auf Karte
Widerstand-Falscheinlöter


images/avatars/avatar-2967.jpg

Dabei seit: 01.02.2006
Beiträge: 2.141
Ort: Zollikofen

Themenstarter Thema begonnen von Inosin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von BFighter
Tag zusammen
Was haltet ihr von solchen Minern?
Eigene Erfahrungen oder Meinungen?
Wie Gut muss den eigentlich die Netzwerkverbindung sein um anständig Minen zu können?

Gruss BFighter


Netzwerkverbindung muss vorhanden sein, mehr nicht.

__________________
- www.ocaholic.ch - More is always better! ... visit and register -

07.02.2018 08:09 Inosin ist offline E-Mail an Inosin senden Homepage von Inosin Beiträge von Inosin suchen Nehme Inosin in deine Freundesliste auf
[dSt]PhoeniX
Grafikkarten Overclocker


images/avatars/avatar-3158.jpg

Dabei seit: 24.02.2003
Beiträge: 294
Ort: AG

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Anbei mein Rig, Anbau spartanisch und zu Platzierungszwecken der "Etagen" noch mit Kabelbinder. ^^

Vorläufig Bitfenix Prodigy M Case
CPU Intel Dual Core Celeron G3930/2900 KabS
Netzteil Corsair, HX Serie HX850
3x ASUS PH GTX1050 Ti 4GB GDDR5
1x Gigabyte 1070 Gaming 8Gb (zweite wird Heute/Morgen installiert)
Corsair DDR4 ValueSelect 4GB 2133MHz
Gigabyte GA-H270M-DS3H, mATX, LGA1151 (B250 Mining Expert bei Brack bestellt)
Diverse Kolnik PCI-Express Riser Card, x1 zu x16

Hive OS

Zcash im nanopool aktuell.

1050ti +150 core, 0 Mem, 60 Watt (ca. 180 Sol)
1070 +150 core, +800 Core, 140 Watt (knapp 500 Sol)

Dateianhänge:
jpg Bild1.jpg (330 KB, 512 mal heruntergeladen)
jpg Rigstats.jpg (66 KB, 509 mal heruntergeladen)


__________________
Never say no!
Cryptomining HiveOS - Stand 20.08.2018 / 298 MH bei 1130 Watt aus der Dose. 13 GPU's.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von [dSt]PhoeniX: 16.02.2018 14:05.

12.02.2018 10:02 [dSt]PhoeniX ist offline E-Mail an [dSt]PhoeniX senden Beiträge von [dSt]PhoeniX suchen Nehme [dSt]PhoeniX in deine Freundesliste auf Füge [dSt]PhoeniX in deine Kontaktliste ein
kingalive
Soundkarten-Übertakter


images/avatars/avatar-2518.jpg

Dabei seit: 14.07.2003
Beiträge: 1.626
Ort: Bündner Burscht

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Inosin
Zitat:
Original von hauri
Wenn Spekulativ der Kurs nicht um 50% einfällt Wink



Dann gehts halt länger, aber solange der Wert die Stromkosten übersteigt, kannst du Geld drucken.


Nee wenn dir eine der GPU wegen 24/7 eingeht und der Hersteller
sagt, du hast gemined, du kriegst keine Garantie.

Dann hast einfach Pech gehabt.

Und wegen GPU später verkaufen.
Wer mit Hirn kauft denn seit Mining noch
gebrauchte GPU? Dass eine Miningschlampe
noch lange macht, würde ich nicht drauf wetten.

__________________
Horsepower sells cars, torque wins races!
Caroll Shelby

12.02.2018 16:17 kingalive ist offline E-Mail an kingalive senden Beiträge von kingalive suchen Nehme kingalive in deine Freundesliste auf
keverin16
PreModded PC Käufer

Dabei seit: 17.10.2016
Beiträge: 27
Ort: wohlen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie soll ein Hersteller denn nachweisen dass man gemined hat? Imho werden gpus beim minen viel weniger belastet als beim gamen.
12.02.2018 16:21 keverin16 ist offline E-Mail an keverin16 senden Beiträge von keverin16 suchen Nehme keverin16 in deine Freundesliste auf
kingalive
Soundkarten-Übertakter


images/avatars/avatar-2518.jpg

Dabei seit: 14.07.2003
Beiträge: 1.626
Ort: Bündner Burscht

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist eine Minermythos.
Ich weiss dass viele ihre Karten nicht auf voller Leistung betreiben.

Aber Karten, also Konsumerprodukte, die normalerweise 4-8h am Tag laufen (auch vielfach im Idle) und auch dafür gemacht sind
und plötzlich sollen sie mit 60-90% Last 24/7 laufen und das soll sie weniger belasten?
Minermärchen....

Schon alleine die Lüfter und die Spannungswandler werden so viel stärker belastet.

Und natürlich sieht der Hersteller wie lange der Chip lief und ich wette es ist auch relativ einfach feststellbar was lief.
Ich hab schon gelesen, dass die Garantie wegen Minig abgelehnt wurde, weil plötzlich die Defektrate bei gewissen Modellen explodiert ist.

__________________
Horsepower sells cars, torque wins races!
Caroll Shelby

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kingalive: 12.02.2018 16:55.

12.02.2018 16:45 kingalive ist offline E-Mail an kingalive senden Beiträge von kingalive suchen Nehme kingalive in deine Freundesliste auf
rovster
squabbler


images/avatars/avatar-1773.jpg

Dabei seit: 21.01.2005
Beiträge: 3.628
Ort: Rotkreuz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... sorry, aber das ist doch genau der gleiche Mythos, wie iPhones abzulehnen die gejailbreaked wurden...

Wird schwierig bis unmöglich sowas abzulehnen und vorallem, ist es den Herstellern und den Distris den Aufwand nicht wert!

Nirgendwo wird bei Grafikkarten erwähnt, dass sie nicht für den 24/7 Betrieb ausgelegt sind!

Und einen Grund anzugeben wie PNY, dass damit Geld verdient wurde, ist mehr als lächerlich und würde in der CH nie ziehen.

__________________
Mobile-Workstation: Apple MacBook Pro 15 2017 // 16GB // Pro 555 // 1TB SSD // VMWare Fusion

Gaming-Station: i7-8700k @ 4.7GHz // 32GB // GTX 1080 // 1TB 960 EVO M.2 // Windows 10 Professional

Datengrab: Synology DS415+ // 18TB


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von rovster: 12.02.2018 17:09.

12.02.2018 17:07 rovster ist offline E-Mail an rovster senden Beiträge von rovster suchen Nehme rovster in deine Freundesliste auf
Inosin   Zeige Inosin auf Karte
Widerstand-Falscheinlöter


images/avatars/avatar-2967.jpg

Dabei seit: 01.02.2006
Beiträge: 2.141
Ort: Zollikofen

Themenstarter Thema begonnen von Inosin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wo steht denn geschrieben, was mit den Karten gemacht werden darf und was nicht?

Ausser Manipulationen an der SW und HW, ist afaik nichts ausgeschlossen.

__________________
- www.ocaholic.ch - More is always better! ... visit and register -

12.02.2018 17:09 Inosin ist offline E-Mail an Inosin senden Homepage von Inosin Beiträge von Inosin suchen Nehme Inosin in deine Freundesliste auf
[dSt]PhoeniX
Grafikkarten Overclocker


images/avatars/avatar-3158.jpg

Dabei seit: 24.02.2003
Beiträge: 294
Ort: AG

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Auto hat dieselbe Garantie ob ich nun dauernd Vmax Fahre in Deutschland oder 40km/h im Schnitt in der Schweiz.
Da ist nirgendwo Dauerlast ausgeschlossen bei den GPUs sondern eine zwei jährige Garantie zu geben. Ob ich damit nun Mine, 24/7 zocke oder nur Idle.

__________________
Never say no!
Cryptomining HiveOS - Stand 20.08.2018 / 298 MH bei 1130 Watt aus der Dose. 13 GPU's.
12.02.2018 19:03 [dSt]PhoeniX ist offline E-Mail an [dSt]PhoeniX senden Beiträge von [dSt]PhoeniX suchen Nehme [dSt]PhoeniX in deine Freundesliste auf Füge [dSt]PhoeniX in deine Kontaktliste ein
[dSt]PhoeniX
Grafikkarten Overclocker


images/avatars/avatar-3158.jpg

Dabei seit: 24.02.2003
Beiträge: 294
Ort: AG

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist hier noch wer im Geschäft und hat das Blutbad der letzten Wochen/Monate so wie ich gleichwohl mitgemacht ? Smile

Dateianhang:
jpg Rig2.jpg (76,21 KB, 356 mal heruntergeladen)


__________________
Never say no!
Cryptomining HiveOS - Stand 20.08.2018 / 298 MH bei 1130 Watt aus der Dose. 13 GPU's.
31.07.2018 10:23 [dSt]PhoeniX ist offline E-Mail an [dSt]PhoeniX senden Beiträge von [dSt]PhoeniX suchen Nehme [dSt]PhoeniX in deine Freundesliste auf Füge [dSt]PhoeniX in deine Kontaktliste ein
Yaky
Untertakter

Dabei seit: 11.08.2007
Beiträge: 64
Ort: AG

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Rig lebt auch noch Gap



5x rx570
1x r9 290
1x gtx 1080
1x gtx 1070

ca. 260 MH/s @ ETH
31.07.2018 15:16 Yaky ist offline E-Mail an Yaky senden Beiträge von Yaky suchen Nehme Yaky in deine Freundesliste auf
Angryhellfire
Windowkit Käufer


Dabei seit: 21.11.2013
Beiträge: 115
Ort: Bonaduz/Arth

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aktuell geht man mit ETH in die Miese.
Aber wenn der Kurs wieder steigt, passts ja.
Beim Minen zählt ja theoretisch nicht der Tagespreis, sondern der Preis wenn man verkauft (in 10, 20, 30 Jahren? skull )










HW:
HiveOS
Intel G4400 @ 3.30GHz
BIOSTAR TB250-BTC PRO
8GB DDR4
KOLINK KL-C1200PL (Netzteil, 12xPCIe Gap )
6xRX580 8G (3x Saphire Pulse, 3x XFX)

GPU Stromverbrauch (HiveOS): 626Watt
Rig Stromverbrauch Wall: ca. 1000Watt (Wattmeter zeigt 950-1050W)


Zum Gehäuse sag ich soviel: Wurde nicht von mir entworfen, aber vieleicht meldet sich ja noch jemand zu Wort Wink


Gruss Angryhellfire

__________________
Tower: LianLi 343
CPU: 3960X
Mainboard: Asus Sabertooth X79
Ram: 8x4Gb Corsair Venegance 1600MHZ
Graka: MSI GTX970 Gaming

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Angryhellfire: 19.08.2018 03:49.

19.08.2018 03:42 Angryhellfire ist offline E-Mail an Angryhellfire senden Beiträge von Angryhellfire suchen Nehme Angryhellfire in deine Freundesliste auf
[dSt]PhoeniX
Grafikkarten Overclocker


images/avatars/avatar-3158.jpg

Dabei seit: 24.02.2003
Beiträge: 294
Ort: AG

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Deine RX 580 sollten im Hive OS einiges weniger an Watt benötigen eigentlich.

Dateianhang:
jpg RX Watt.jpg (92,25 KB, 187 mal heruntergeladen)


__________________
Never say no!
Cryptomining HiveOS - Stand 20.08.2018 / 298 MH bei 1130 Watt aus der Dose. 13 GPU's.
20.08.2018 07:55 [dSt]PhoeniX ist offline E-Mail an [dSt]PhoeniX senden Beiträge von [dSt]PhoeniX suchen Nehme [dSt]PhoeniX in deine Freundesliste auf Füge [dSt]PhoeniX in deine Kontaktliste ein
Angryhellfire
Windowkit Käufer


Dabei seit: 21.11.2013
Beiträge: 115
Ort: Bonaduz/Arth

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo PhoeniX

Es ist zu beachten, dass deine RX580 4GB Versionen sind und meine 8GB.
Die Watt im HiveOS ist für die GPU (dazu kommen noch Board, Lüfter, VRAM, Riser, Mobo, RAM, CPU @Wall).
Die 8GB Versionen vertragen mehr Speichertakt auf den VRAM.

Aktuelle Konfig:
VCore: 810-820mV
Core: 1130Mhz
VRCore: 2200Mhz

Eine XFX bleibt bei VCore 820mV ab und zu hängen, da muss ich noch auf 830-850mV hochgehen.
Die Sapphire laufen alle stable bei 810mV.
Die XFX laufen (bis auf eine) stable bei 820mV.
XFX scheint ein schlechteren Kühler als die Sapphire Pulse zu haben.

Hast du deine Bios selber gemoddet?
Powertarget im Bios habe ich aktuell auf 30%. Hast du vieleicht da weniger?


Gruss Angryhellfire

__________________
Tower: LianLi 343
CPU: 3960X
Mainboard: Asus Sabertooth X79
Ram: 8x4Gb Corsair Venegance 1600MHZ
Graka: MSI GTX970 Gaming
20.08.2018 08:47 Angryhellfire ist offline E-Mail an Angryhellfire senden Beiträge von Angryhellfire suchen Nehme Angryhellfire in deine Freundesliste auf
[dSt]PhoeniX
Grafikkarten Overclocker


images/avatars/avatar-3158.jpg

Dabei seit: 24.02.2003
Beiträge: 294
Ort: AG

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe sämtliche RX mit dem PolarisEditor (one click Version) gemoddet und danach die OC Settings so weit nach unten angepasst bis die Karten jeweils sauber durchziehen 24/7.

Ich gehe nicht davon aus, dass die 8gb Version so viel mehr Strom benötigt als meine 4GB Versionen. Mein ganzes Rig zieht 1090 Watt aus der Steckdose gemäss dem MyStrom Adapter bei 265-270 MHs.
Hast du im OC Fenster der AMD Karten den Schieber für das Hardcore Undervolting aktiviert ? Funktioniert mit den Straps des PolarisEditor zumindest bei meinen 3 RX wunderbar.

Powertarget im BIOS der AMD Karten (sofern du dieses BIOS meinst) kenne ich nicht. Da ich wirklich nur die OneClick Edition benutzt habe und mir keine Gedanken über den Inhalt gemacht habe... funktionierte aber wunderbar.

__________________
Never say no!
Cryptomining HiveOS - Stand 20.08.2018 / 298 MH bei 1130 Watt aus der Dose. 13 GPU's.
20.08.2018 09:42 [dSt]PhoeniX ist offline E-Mail an [dSt]PhoeniX senden Beiträge von [dSt]PhoeniX suchen Nehme [dSt]PhoeniX in deine Freundesliste auf Füge [dSt]PhoeniX in deine Kontaktliste ein
Kangaroo   Zeige Kangaroo auf Karte
Software Tuner


images/avatars/avatar-35.jpg

Dabei seit: 03.07.2002
Beiträge: 1.011
Ort: Zurich Underworld -> auf deutsch Züri-Underland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Angryhellfire

Zum Gehäuse sag ich soviel: Wurde nicht von mir entworfen, aber vieleicht meldet sich ja noch jemand zu Wort Wink

Gruss Angryhellfire


Original-Design von Kangaroo Gap
Freut mich, dass das Case wieder seiner (Mining-)Bestimmung zugeführt wird. Big Grin

__________________
Sys 1: Gigabyte GA-X79-UD3, Intel Core i7 3930X, be quiet! Dark Rock 2, Asus Cerberus GTX1070 Ti, 4x4GB Kingston, 1x Crucial MX300 1050GB SSD, 1x Crucial MX100 525 GB, Seagate Barracuda 4TB, 2x HGST Deskstar 4TB, Samsung SATA 1 TB, Samsung SH-S183-L DVD+/- Writer, Soundlaster Recon 3D, be quiet! Dark Base Pro 900, Logitech G15 (1st Gen), Roccat Kone XTD Optical, Acer Predator XB271HU, Edifier S530D, Win 10 Pro x64 & Linux Mint 19 x64
Sys 2: Biostar HI-FI A85W, AMD A10-5700K, 8GB Crucial Ballistix Tactical, Club 3D HD 7850 royalQueen 2GB, Super Talent UltraDrive 128 GB, 2x6TB WD Green, 1x2TB Samsung, Samsung SH-224BB DVD-RW, Silverstone La Scala SST-LC20B, Win 10 Pro x64
20.08.2018 10:10 Kangaroo ist offline E-Mail an Kangaroo senden Beiträge von Kangaroo suchen Nehme Kangaroo in deine Freundesliste auf
Angryhellfire
Windowkit Käufer


Dabei seit: 21.11.2013
Beiträge: 115
Ort: Bonaduz/Arth

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Soo...
Da die Sapphire und XFX beide Micron Chips drauf haben, habe ich mal ein kleines Experiment gewagt Wink
Einfach mal das Sapphire Bios über die XFX Karten geflasht.
XFX Bios ist 512kb gross (da dual Bios), Sapphire Bios nur 256kb da Single Bios.

Man sieht gut, dass die XFX Karten mit genau demselben Bios mehr Strom saugen und Wärmer laufen (Lüfter drehen höher).

Dennoch konnte ich die Leistung nochmals um gut 100W senken =D

Jetzt mal testen, ob alles stable läuft.



Gruss Angryhellfire
-
-

Dateianhänge:
jpg Miner_idle.jpg (86 KB, 109 mal heruntergeladen)
jpg Miner_load.jpg (142,13 KB, 117 mal heruntergeladen)


__________________
Tower: LianLi 343
CPU: 3960X
Mainboard: Asus Sabertooth X79
Ram: 8x4Gb Corsair Venegance 1600MHZ
Graka: MSI GTX970 Gaming

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Angryhellfire: 20.08.2018 11:33.

20.08.2018 11:33 Angryhellfire ist offline E-Mail an Angryhellfire senden Beiträge von Angryhellfire suchen Nehme Angryhellfire in deine Freundesliste auf
[dSt]PhoeniX
Grafikkarten Overclocker


images/avatars/avatar-3158.jpg

Dabei seit: 24.02.2003
Beiträge: 294
Ort: AG

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

100 Watt sind doch beachtlich. Sollte dann aus der Steckdose ebenfalls merklich günstiger sein nun.
Versuch mal noch mit dem Core DPM rumzuspielen. Hat bei mir nochmals jeweils 8-10 Watt je Grafikkarte gebracht. Kann sein, dass die XFX Karten vielleicht noch davon profiteren könnten.

__________________
Never say no!
Cryptomining HiveOS - Stand 20.08.2018 / 298 MH bei 1130 Watt aus der Dose. 13 GPU's.
20.08.2018 13:54 [dSt]PhoeniX ist offline E-Mail an [dSt]PhoeniX senden Beiträge von [dSt]PhoeniX suchen Nehme [dSt]PhoeniX in deine Freundesliste auf Füge [dSt]PhoeniX in deine Kontaktliste ein
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
tweaker.ch Forum » Allgemeine Diskussionsforen » Kryptowährungen » Projectlogs Mining Rigs

Impressum


Powered by Burning Board 2.3.6 © WoltLab GbR

Server sponsored by