tweaker.ch Forum
Registrierung RSS Feed Selector Kalender Mitgliederliste Marktplatz Userbewertung Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

tweaker.ch Forum » Allgemeine Diskussionsforen » andere Hardware » 3D-Drucker » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 3D-Drucker
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
OutOfRange   Zeige OutOfRange auf Karte
3dfx forever


images/avatars/avatar-2766.gif

Dabei seit: 30.06.2002
Beiträge: 6.450
Ort: CH:\Wasseramt (da fühl i mi Dahoam)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab mir nun auch endlich son Ding geordert, nen Printrbot Simple Kit 2014, der wohl hässlichste, einfachste und damit aber auch billigste 3D Drucker dens anscheinend aktuell im komerziellen Bereich gibt Gap

Eigentlich wollte ich nur mal wieder irgendwas zum dran Basteln lool
05.04.2014 20:48 OutOfRange ist offline E-Mail an OutOfRange senden Beiträge von OutOfRange suchen Nehme OutOfRange in deine Freundesliste auf
Snipa   Zeige Snipa auf Karte
Festplattenfetischist


images/avatars/avatar-2717.jpg

Dabei seit: 17.11.2002
Beiträge: 8.190
Ort: Seeland

Themenstarter Thema begonnen von Snipa
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.break.com/article/3-d-printer...-amster-2865704

Das wäre doch mal was Big Grin

__________________
2006: "Aber wenn die Lehrer mal abgesehen fragt man sich, wo sie die Physik gelassen haben.. Und Knochen und so haben sie grad auch nicht.." ©Yarrow
2007: "moonie ist keine Frau. moonie ist eine Gamerin!" ©Lord of Darkness
2008: "Wer bedroh ich den, ...... und wens so wer, dan sicher mit recht!" ©SmallX2
2009: "wir sollten die Bildschirme unter den Tisch stellen, da es nicht soviel Platz hat" ©Tobi_Wan @ t2w LAN
2010: "Hör doch auf ständig rumzutrollen!" ©Tulpe (JackCarter)
2011: "Bleibt aber immer noch die Frage, wo das ganze Backupen? (Zu Snipa Guck)" ©Tobi_Wan
2012: "Eigentlich wollte ich Aromat auf eure Vermicelles tun, wusste aber nicht, ob ihr Alkohol mögt" ©Tobi_Wan
2013: "ich bin kein armer Schlucker." ©Tulpe (JackCarter)
2014: "dr Aschi wo ds Intranet programmiert het ... unds Internet" ©RAYDEN
2015: "Dieses Forum hat 2 Suchmöglichkeiten: [SUCHEN] und Snipa" ©ReDiculum
2016: "Trump wird ein hervorragender Präsident werden :)" ©1984

16.06.2015 07:13 Snipa ist offline E-Mail an Snipa senden Beiträge von Snipa suchen Nehme Snipa in deine Freundesliste auf
exe   Zeige exe auf Karte
Bannerlord


images/avatars/avatar-3171.jpg

Dabei seit: 27.07.2002
Beiträge: 1.890
Ort: Abtwil, SG

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So langsam möchte ich mir auch so ein Teil zulegen. Der Kollege meint zwar ich soll mir was schlausr für 2000-3000.- kaufen Stupid

Ich möchte es jedoch mal mit sonem Ding hier versuchen ->
7 Material size 225*225*225mm High Quality Precision Reprap Prusa i3 DIY 3d Printer kit with 1 Roll Filament 8GB SD card and LCD

Allerdings weiss ich nich was ich von diesen DIY Chinaprinters halten soll. Auf YouTube scheinen die nach einigen Fixes nicht schlecht zu funktionieren.

Hat jemand erfahrung mit den Dingern? Etvl. ein Bericht eines solchen DIY Chinaprinters?

Danke!

__________________
w w w . e x e s w i s s . c h
Intel Core i7-8700
ASUS Prime Z370-A
ASUS GeForce GTX 970
Corsair 16GB DDR4-3000
WD-Black 512GB M.2 2280
64-bit Windows 10 Pro
-----------------------------------------
Apple TV / Wii / PS4 @ 180" Big Screen by BenQ Beamer

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von exe: 31.10.2015 23:12.

31.10.2015 19:43 exe ist offline E-Mail an exe senden Homepage von exe Beiträge von exe suchen Nehme exe in deine Freundesliste auf MSN Passport-Profil von exe anzeigen
GP   Zeige GP auf Karte
Artefakte-Anschauer


Dabei seit: 16.05.2003
Beiträge: 1.261

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was willst du denn damit anfangen?
Wenn es dir reicht, 20h zu basteln und dann bewegt sich iiirgendwas (oder eben auch nicht), dann darfst du 4 Wochen im Foren stöbern und Problemlösungen ausprobieren aber hey, immerhin hast du etwas für dein Geld - dann ist das genau das reicht für dich. Egal ob du ein Chinadingens holst oder einen sonstigen Mendel Prusa oder Deltadrucker, etwas Brauchbares wirst du nie produzieren können.

Ansonsten müsstest du zu einem Makerbot oder Ultimaker greifen (je 1200-1500) oder dann für brauchbare Teile aus aBS gleich zu einem richtigen Drucker von Stratasys, zB den uPrint.
31.10.2015 21:18 GP ist offline E-Mail an GP senden Beiträge von GP suchen Nehme GP in deine Freundesliste auf
OutOfRange   Zeige OutOfRange auf Karte
3dfx forever


images/avatars/avatar-2766.gif

Dabei seit: 30.06.2002
Beiträge: 6.450
Ort: CH:\Wasseramt (da fühl i mi Dahoam)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn du wirklich einfach mal ein wenig drauflos drucken willst, dann hol dir einen Printrbot Play als Kit: http://printrbot.com/shop/printrbot-play-kit/
Hab hier noch den hölzernen Vorgänger mit selber angebasteltem Heatbed (brauchts nicht von Anfang an), das Ding ist perfekt für den Einstieg in die 3D Druckerwelt, funktioniert und hat eine recht grosse Community. Zudem sind Ersatzteile erhältlich und man muss nicht im Nirvana danach suchen gehen wenns mal was braucht.

Dem verlinkten Chinading würd ich irgendwie nicht über den Weg trauen, auch wenn die Pics und Specs recht gut aussehen eek3

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von OutOfRange: 01.11.2015 11:42.

01.11.2015 11:39 OutOfRange ist offline E-Mail an OutOfRange senden Beiträge von OutOfRange suchen Nehme OutOfRange in deine Freundesliste auf
Inosin   Zeige Inosin auf Karte
Widerstand-Falscheinlöter


images/avatars/avatar-2967.jpg

Dabei seit: 01.02.2006
Beiträge: 2.141
Ort: Zollikofen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So ein Billigprinter ist nix, da kannste höchstens Modelle herstellen für Designstudien. Technisch verwendbare Ergebnisse kriegste nur mit Highend-Geräten, wobei auch diese nicht annähernd an mechanisch gefertigte Produkte herankommen.

__________________
- www.ocaholic.ch - More is always better! ... visit and register -

01.11.2015 11:41 Inosin ist offline E-Mail an Inosin senden Homepage von Inosin Beiträge von Inosin suchen Nehme Inosin in deine Freundesliste auf
OutOfRange   Zeige OutOfRange auf Karte
3dfx forever


images/avatars/avatar-2766.gif

Dabei seit: 30.06.2002
Beiträge: 6.450
Ort: CH:\Wasseramt (da fühl i mi Dahoam)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Inosin
So ein Billigprinter ist nix, da kannste höchstens Modelle herstellen für Designstudien. Technisch verwendbare Ergebnisse kriegste nur mit Highend-Geräten, wobei auch diese nicht annähernd an mechanisch gefertigte Produkte herankommen.


Für den alltäglichen Gebrauch reichen die heutigen Drucker vollkommen, wer meint damit irgendwelche professionellen Formen fertigen zu können hat das Ganze sowieso nicht verstanden. Die Drucker sind lustige Gimmicks und ich war schon zigfach froh, mal eben eine Halterung o.ä. drucken zu können.
Missen möchte ich das Ding nicht mehr, aber man muss sich darüber im klaren sein, was geht und was nicht.
01.11.2015 11:44 OutOfRange ist offline E-Mail an OutOfRange senden Beiträge von OutOfRange suchen Nehme OutOfRange in deine Freundesliste auf
exe   Zeige exe auf Karte
Bannerlord


images/avatars/avatar-3171.jpg

Dabei seit: 27.07.2002
Beiträge: 1.890
Ort: Abtwil, SG

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok sind schon mal reichlich Antworten. Sehr wahrscheinlich hab ihr auch recht und ich sollte mir was besseres, oder mindestens ein Printbot kaufen.
Grundsätzlich möchte ich einfache Gadgets, Modelle u.s.w. drucken. Nichts wirklich technisch verwendbares was passgenau sein müsste.
Ich danke für die Antworten und werde mir das ganze mal durch den Kopf gehen lassen.

Trotzdem bochmal eine Frage. Hatte denn schon jemand so ein Chinadrucker, dass er aus Erfahrung sagen kann dass es ein Mist ist?

__________________
w w w . e x e s w i s s . c h
Intel Core i7-8700
ASUS Prime Z370-A
ASUS GeForce GTX 970
Corsair 16GB DDR4-3000
WD-Black 512GB M.2 2280
64-bit Windows 10 Pro
-----------------------------------------
Apple TV / Wii / PS4 @ 180" Big Screen by BenQ Beamer

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von exe: 01.11.2015 19:41.

01.11.2015 12:22 exe ist offline E-Mail an exe senden Homepage von exe Beiträge von exe suchen Nehme exe in deine Freundesliste auf MSN Passport-Profil von exe anzeigen
ruffy91   Zeige ruffy91 auf Karte
Soundkarten-Übertakter


Dabei seit: 17.09.2005
Beiträge: 1.616

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab einen PP3DP UP Mini (499.- von officeworld).
Ich mag den Drucker sehr, Nachteile ist der kleine Druckbereich (effektiv ca. 110x110x120mm).
Dafür ist der Drucker sehr einfach zu verwenden. Auspacken, Software installieren, Plattform kalibrieren, drucken!
Auch Kollegen die selbstgebaute 3D-Drucker oder Bausätze (K8200, K8400) haben sind sehr erstaunt darüber das alles so reibungslos klappt.
Ich kann den Drucker sehr empfehlen wenn du mit dem kleinen Druckbereich klar kommst.

P.S. Der Drucker läuft jetzt gerade hinter mir und druckt Geschenkeanhänger für Weihnachten ^^.
01.11.2015 15:52 ruffy91 ist offline E-Mail an ruffy91 senden Beiträge von ruffy91 suchen Nehme ruffy91 in deine Freundesliste auf
ReDiculum   Zeige ReDiculum auf Karte
Jetz ischs duss!


images/avatars/avatar-2587.jpg

Dabei seit: 03.11.2002
Beiträge: 1.255
Ort: Mutschellen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist jetzt fast 3 Jahre her seit dem letzten Post hier. Ich habe mir einen TEVO Tarantula für 190$ bei Gearbest bestellt und fange ihn jetzt an zusammenzubauen.
Sicherlich werde ich ein paar Upgrades printen die unerlässlich sind und könnte dann mal eine Aussage machen.

Dateianhang:
jpg 20181110_192851.jpg (323,06 KB, 249 mal heruntergeladen)


__________________

Noti: DELL XPS L502x / Intel i7-2630QM @ 2.0Ghz / 8GB DDR3 / OCZ Agility3 240GB SSD / GeForce GT540M 2GB / Win 7
Server: Shuttle XS35GTV2/ Intel Atom CPU D52 @ 1.80GHz / 4GB DDR2 / 180GB SSD + 2x 2TB SATA (rsync) / Debian Jessie
vServer (Frantech): OpenVZ / 15GB HD / 128MB RAM / 500GB\Mnt / Debian Wheezy
Workstation keine :P


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von ReDiculum: 15.11.2018 17:10.

15.11.2018 17:10 ReDiculum ist offline Homepage von ReDiculum Beiträge von ReDiculum suchen Nehme ReDiculum in deine Freundesliste auf Füge ReDiculum in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von ReDiculum anzeigen
GP   Zeige GP auf Karte
Artefakte-Anschauer


Dabei seit: 16.05.2003
Beiträge: 1.261

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Viel Erfolg, poste doch mal, wenn du ihn zum laufen gebracht hast.
15.11.2018 19:57 GP ist offline E-Mail an GP senden Beiträge von GP suchen Nehme GP in deine Freundesliste auf
Snipa   Zeige Snipa auf Karte
Festplattenfetischist


images/avatars/avatar-2717.jpg

Dabei seit: 17.11.2002
Beiträge: 8.190
Ort: Seeland

Themenstarter Thema begonnen von Snipa
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

https://www.snapmaker.com

Taugt der was?

__________________
2006: "Aber wenn die Lehrer mal abgesehen fragt man sich, wo sie die Physik gelassen haben.. Und Knochen und so haben sie grad auch nicht.." ©Yarrow
2007: "moonie ist keine Frau. moonie ist eine Gamerin!" ©Lord of Darkness
2008: "Wer bedroh ich den, ...... und wens so wer, dan sicher mit recht!" ©SmallX2
2009: "wir sollten die Bildschirme unter den Tisch stellen, da es nicht soviel Platz hat" ©Tobi_Wan @ t2w LAN
2010: "Hör doch auf ständig rumzutrollen!" ©Tulpe (JackCarter)
2011: "Bleibt aber immer noch die Frage, wo das ganze Backupen? (Zu Snipa Guck)" ©Tobi_Wan
2012: "Eigentlich wollte ich Aromat auf eure Vermicelles tun, wusste aber nicht, ob ihr Alkohol mögt" ©Tobi_Wan
2013: "ich bin kein armer Schlucker." ©Tulpe (JackCarter)
2014: "dr Aschi wo ds Intranet programmiert het ... unds Internet" ©RAYDEN
2015: "Dieses Forum hat 2 Suchmöglichkeiten: [SUCHEN] und Snipa" ©ReDiculum
2016: "Trump wird ein hervorragender Präsident werden :)" ©1984

21.11.2018 19:47 Snipa ist offline E-Mail an Snipa senden Beiträge von Snipa suchen Nehme Snipa in deine Freundesliste auf
Poly
Innenausstattungskenner


Dabei seit: 22.03.2002
Beiträge: 335
Ort: Stadt Bärn !

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmm.. interessantes Konzept.

Es gibt 2 Dinge die mich bisschen stutzig machen:
- Wiedersprüchliche Angaben auf der Website. Mal kann das heated bed auf 80°, mal auf 100°. JaWasDennNun. Macht schon einen Unterschied.
- 12,5cm x 12,5cm Printfläche find ich bisschen klein. Je nach dem was du printen willst kanns zu klein sein

Ansonsten siehts von den Specs her ordentlich aus.

Interessant finde ich vorallem die CNC und Laser Module. Hät sowas auch gern, aber mein Printer verbraucht alleine schon viel Platz ~~

Edit:
Interessant wäre noch ob man das Teil mit anderer (freier) Software steuern kann anstatt ihrem proprietärem Snapmaker Tool. Habe die Erfahrung gemacht das für gewisse Tasks andere Programme besser sind.

Edit2:
Man kanns anscheinend mit anderen Programmen nutzen.
Random Review

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Poly: 21.11.2018 20:32.

21.11.2018 20:24 Poly ist offline E-Mail an Poly senden Beiträge von Poly suchen Nehme Poly in deine Freundesliste auf Füge Poly in deine Kontaktliste ein
irrer   Zeige irrer auf Karte
Innenausstattungskenner


images/avatars/avatar-1912.jpg

Dabei seit: 10.04.2005
Beiträge: 380
Ort: Langnau i. E.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe bei mir Zuhause ein Snapmaker mit allen Modulen (Falls jemand das 200mW Laser Modul übernehmen möchte, ich habe das 1.6W später nachgekauft)

Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden, einzig die Druckgrösse schränkt manchmal etwas ein..

Die Snapmaker Software wird stark verbessert und ich finde es ziemlich praktisch. Der Snapmaker kann am PC betrieben werden, oder auch via USB-Stick mit G-Code (den ich aber immer aus der Snapmaker Software generiert habe)

Der Aufbau und Betrieb ist sehr einfach und angenehm, ich habe vorher nie etwas mit 3D-Druckern gemacht...

__________________
Game-PC: i7 7600K, 16GB, GTX 1080, 960GB SSD, HP Omen X 35
Filer: E3 1225V2, DZ77GA-70K, 16GB ,128GB SSD, 480GB SSD, 4x6TB WD RED @ RAID5, ARC-1220, Asus PB287Q

22.11.2018 08:52 irrer ist offline E-Mail an irrer senden Beiträge von irrer suchen Nehme irrer in deine Freundesliste auf
ReDiculum   Zeige ReDiculum auf Karte
Jetz ischs duss!


images/avatars/avatar-2587.jpg

Dabei seit: 03.11.2002
Beiträge: 1.255
Ort: Mutschellen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zäme

Nachdem ich den Tarantula in 3 Std. zusammengbaut habe, hab ich mal die Axis getestet und sichergestellt, dass die endstops funktionierten. Alles lief wunderbar. Dann hab ich die neueste Marlin (2.0) hochgeladen mit der optimierten Tarantula config (https://github.com/JimBrown/MarlinTarantula).

Dann hab ich das Headbed geleveled (dauerte ca. 10min) und den ersten Print losgelassen. Ich war echt erstaunt wie gut das Resultat rauskam.

Also Preis/Leistung absolut gerechtfertigt

Dateianhänge:
jpg 20181120_085934.jpg (105,24 KB, 129 mal heruntergeladen)
jpg 20181120_085712.jpg (139 KB, 122 mal heruntergeladen)
jpg 20181119_222442.jpg (117 KB, 116 mal heruntergeladen)


__________________

Noti: DELL XPS L502x / Intel i7-2630QM @ 2.0Ghz / 8GB DDR3 / OCZ Agility3 240GB SSD / GeForce GT540M 2GB / Win 7
Server: Shuttle XS35GTV2/ Intel Atom CPU D52 @ 1.80GHz / 4GB DDR2 / 180GB SSD + 2x 2TB SATA (rsync) / Debian Jessie
vServer (Frantech): OpenVZ / 15GB HD / 128MB RAM / 500GB\Mnt / Debian Wheezy
Workstation keine :P


23.11.2018 11:43 ReDiculum ist offline Homepage von ReDiculum Beiträge von ReDiculum suchen Nehme ReDiculum in deine Freundesliste auf Füge ReDiculum in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von ReDiculum anzeigen
Snipa   Zeige Snipa auf Karte
Festplattenfetischist


images/avatars/avatar-2717.jpg

Dabei seit: 17.11.2002
Beiträge: 8.190
Ort: Seeland

Themenstarter Thema begonnen von Snipa
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist dieses Angebot seriös? Gap

https://www.onsales.sale/index.php?route...product_id=1021

__________________
2006: "Aber wenn die Lehrer mal abgesehen fragt man sich, wo sie die Physik gelassen haben.. Und Knochen und so haben sie grad auch nicht.." ©Yarrow
2007: "moonie ist keine Frau. moonie ist eine Gamerin!" ©Lord of Darkness
2008: "Wer bedroh ich den, ...... und wens so wer, dan sicher mit recht!" ©SmallX2
2009: "wir sollten die Bildschirme unter den Tisch stellen, da es nicht soviel Platz hat" ©Tobi_Wan @ t2w LAN
2010: "Hör doch auf ständig rumzutrollen!" ©Tulpe (JackCarter)
2011: "Bleibt aber immer noch die Frage, wo das ganze Backupen? (Zu Snipa Guck)" ©Tobi_Wan
2012: "Eigentlich wollte ich Aromat auf eure Vermicelles tun, wusste aber nicht, ob ihr Alkohol mögt" ©Tobi_Wan
2013: "ich bin kein armer Schlucker." ©Tulpe (JackCarter)
2014: "dr Aschi wo ds Intranet programmiert het ... unds Internet" ©RAYDEN
2015: "Dieses Forum hat 2 Suchmöglichkeiten: [SUCHEN] und Snipa" ©ReDiculum
2016: "Trump wird ein hervorragender Präsident werden :)" ©1984

06.12.2018 02:17 Snipa ist offline E-Mail an Snipa senden Beiträge von Snipa suchen Nehme Snipa in deine Freundesliste auf
ReDiculum   Zeige ReDiculum auf Karte
Jetz ischs duss!


images/avatars/avatar-2587.jpg

Dabei seit: 03.11.2002
Beiträge: 1.255
Ort: Mutschellen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Snipa
Ist dieses Angebot seriös? Gap

https://www.onsales.sale/index.php?route...product_id=1021

Nicht wirklich. Das Teil kostet normalerweise um die 800$. Wenn über die 200 Kommentare durchblättert begreifts auch mal der eine oder andere, dass das ein Bschiss ist.

__________________

Noti: DELL XPS L502x / Intel i7-2630QM @ 2.0Ghz / 8GB DDR3 / OCZ Agility3 240GB SSD / GeForce GT540M 2GB / Win 7
Server: Shuttle XS35GTV2/ Intel Atom CPU D52 @ 1.80GHz / 4GB DDR2 / 180GB SSD + 2x 2TB SATA (rsync) / Debian Jessie
vServer (Frantech): OpenVZ / 15GB HD / 128MB RAM / 500GB\Mnt / Debian Wheezy
Workstation keine :P


06.12.2018 15:58 ReDiculum ist offline Homepage von ReDiculum Beiträge von ReDiculum suchen Nehme ReDiculum in deine Freundesliste auf Füge ReDiculum in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von ReDiculum anzeigen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
tweaker.ch Forum » Allgemeine Diskussionsforen » andere Hardware » 3D-Drucker

Impressum


Powered by Burning Board 2.3.6 © WoltLab GbR

Server sponsored by