Posts by schang

    Hi,


    wie weit kann ich mein P4 übertakten? ich habe PC1066 RD-RAM. Mein kollege hat gemeint, RD-RAM würde ziemlich schlecht auf overclocking versuche reagieren. Deshalb meine frage nach einem vernünftigen rahmen... vielen dank

    zu digitec sag ich nur eines: NIE MEHR!! wie schon von einigen anderen erwähnt: bestellen, 3 wochen warten, mail, mail, böses mail, sehr böses telefongespräch... und nach fast 5 wochen bekomme ich meinen neuen pc. alles funktioniert, ausser dem 5.1 system. da ich nicht gerade ein naturtalent bin rechne ich noch mit meiner eigenen dummheit und frage einen kollegen, der das system schon länger besitzt... der kriegt das ding auch nicht zum laufen. also ruf ich bei digitec an und mir wird versprochen schnellst möglich für ersatz zu sorgen, sprich es wird sofort ersetzt. tolle sache, dass ich ich per zufall am nächsten tag nach zürich fahren muss. ich packe meine boxen ins auto und bringe sie persönlich vorbei. nachdem ich ca. 30 min gewartet habe bis der nicht sehr schnell arbeitende herr zeit hat, weigert der sich mir ein neues Boxensystem auszuhändigen!! *ausraster, böse beschimpfungen* nach einer viertelstündigen diskussion wird mir versichert, dass am nächsten tag mir ein neues system zugesendet wird. schön und gut, nach 2 tagen hab ich immer noch nichts. mail, telefon, lautstarkes telefon :§$% . endlich wird mir mein system geschickt. nach 7 wochen funktionieren alle bestellten komponenten...
    wenn die es sich leisten können, dass jeder kunde nur einmal bestellt sollen sie nur so weitermachen! ich werde auf alle fälle nicht mehr dort kaufen, auch wenns woanderst teurer ist!

    ein gebildeter Forenuser (was hat Faust hier zu suchen? ?( )... ein mehr oder weniger guter Tipp ist auch einfach das Teuerste zu kaufen, sprich rambus 1066 und ein Spassboard z.B. Gigabyte. Gute Ausstattung, stabil, und bis zu 8 HDs :)
    Ich hab auch schon gehört, dass theoretisch jedes CL2.5 Modul auch mit CL2 läuft. Bei billigem RAM sollen aber auch schon ernsthafte Probleme aufgetreten sein... und das schlägt sich im Geldsäckel nieder ;)