• Ciao zäme


    Mir ist langweilig und ich möchte gerne mal wieder etwas weiter mit dem Bike. Leider ist die Hypermotard denkbar ungeeignet dafür, mit dem Tankinhalt von 11 Liter und einer gefühlten Reichweite von 100 km (ca. 160) ist die Frage ob dir vorher schon der Arsch genug weh tut oder nicht. Also Langstreckenkomfort = 0.


    Wer besitzt hier eine Reise-Enduro? Ich denke, dass ich das bereits so entsprechend einschränken will, da ich lieber einen kleineren und leichteren Töff haben möchte. 200 PS bringen mit in Gelände oder auf Schotter eh nichts, ein Reise-Tourer möchte ich eher nicht.


    Was sind so eure Erfahrungen und Lessons learned? Meinungen zu Modellen und Marken?
    Ich habe mich mal quer durchgesurft und festgestellt, dass nicht bei allen der gleiche Preissturz stattgefunden hat. Bei den Asiaten kriegt man einen Töff mit ABS und Koffer für 15k oder weniger, aber an Ducati und Triumph fangen irgendwo bei 20k ohne Zubehör an. Von BMW fangen wir gar nicht erst an. :gap :gap


    Dann erzählt mal :)

    Bremsen macht die Felge dreckig!
    Mitglied der PC4all Schlägertruppe!!!
    DutcheKa (04:41 PM) : aye, skipper ;)
    ...Weasel stopped DLS spamming-spree!
    "National sein heisst nicht, fremde Völker hassen, sondern das eigene Volk lieben." Peter Rosegger (1843 - 1918)
    Unbent, Unbowed, Unbroken! ©Hammerfall 2005 - Pain is temporary, Pride is forever ©? - ONE SHALL STAND. ONE SHALL FALL.©The Transformers 1984


    Meine Ricardo-Auktionen!

  • Das Flaggschiff ist sicher nach wie vor die BMW R1200GS, wobei die letzten Jahre die Konkurrenz stark aufgeholt hat.


    Wenns günstiger sein soll, mal Kawa Versys, Honda Africa Twin, Suzuki VStrom, Yamaha Tracer anschauen. Da kriegst du fürs Geld schon recht viel. Aber auch da ist es wie mit allem. Probefahren hilft :)

  • Die, die du aufgezählt hast, sind mir eigentlich alle zu gross. Ich will lieber was leichteres, vom Gefühl her.


    Die BMW ist preislich nicht wirklich interessant, da ~20k fällig sind und man dann nochmals ca. 10k auslegt, damit man die Koffer, etc. dran hat.

    Bremsen macht die Felge dreckig!
    Mitglied der PC4all Schlägertruppe!!!
    DutcheKa (04:41 PM) : aye, skipper ;)
    ...Weasel stopped DLS spamming-spree!
    "National sein heisst nicht, fremde Völker hassen, sondern das eigene Volk lieben." Peter Rosegger (1843 - 1918)
    Unbent, Unbowed, Unbroken! ©Hammerfall 2005 - Pain is temporary, Pride is forever ©? - ONE SHALL STAND. ONE SHALL FALL.©The Transformers 1984


    Meine Ricardo-Auktionen!

  • Wie kommst du auf "ca. 10k" für Koffer und Co.? Für ca. 20k ist die BMW mit Vollausstattung und Koffern, zumal man beim Neukauf (falls das ein Thema ist) ja noch 5-10% kriegt.


    Ich hab die BMW. Andere sind sicher auch geil. Nach der Probefahrt war für mich klar, dass es die GS wird und mittlerweile würde ich die auch nicht mehr hergeben.

  • Quote

    Original von DarkLordSilver
    Die, die du aufgezählt hast, sind mir eigentlich alle zu gross.

    Die GS zu gross für dich? ?( Bist du sie schon mal probegefahren? Oder meinst du "zu klobig"? Denn die Sitzhöhe wäre für dich ja kein Problem.

  • Ok, ich dachte du wolltest was für Männer ;)


    Ne wenn du natürlich auch etwas Offroaden willst, dann sind die 1000er wohl schon zu schwer. Aber es gibt ja quasi bei allen Herstellern noch jeweils eine kleinere Version. Aber da kenne ich mich gar nicht aus.

  • Hi


    Hatte vorher über Jahre eine Honda Varadero VXL125 (2 Zylinder).
    War sehr angenehm zu fahren und dank dem Gewicht auch sehr wendig.
    Aber natürlich ist da bei 130Km/h Schluss :gap


    Bei einem Bike ist es IMMER wichtig eine Probefahrt zu machen =)
    Und vorallem auch mehrere zu probieren. Auch wenn man glaubt schon sein optimales Bike gefunden zu haben, mal kurz noch ein anderes probieren um sicher zu sein, dass es auch wirklich das Beste ist ;)



    Denke was du suchst ist etwas in die Richtung?





    Tower: LianLi 343
    CPU: 3960X
    Mainboard: Asus Sabertooth X79
    Ram: 8x4Gb Corsair Venegance 1600MHZ
    Graka: MSI GTX1080Ti Armor

  • Quote

    Original von Mannyac
    Ok, ich dachte du wolltest was für Männer ;)

    aaahahhaha :totlach :totlach


    KTM Adventure soll auch nicht schlecht sein, sofern das nötige Kleingeld vorhanden ist.

  • Ich habe mit zu gross eher Hubraum / Gewicht gemeint. Weil etwas in's Gelände will ich schon, ja :)


    Die GS1200 wär schon ein cooles Bike, aber ich denke, die verfehlt meinen Einsatzzweck. Physisch zu gross wär die sicher nicht für mich.


    Hab mal nachgeschaut, Beispiel:
    Yamaha XT660Z Ténéré ABS -> ~7500 + Koffen und Zeugs = 10k Neu und ohne Rabatt.



    Yarrow


    Hab mal die Preisliste durchgescrollt und geistig überschlagen, was ich alles möchte. Drum ca. 10k und die R1200 GS Adventure hat einen Basispreis von 20k


    @ AngryHF


    Yau, geanu sowas. Die Transalp habe ich ja total vergessen! Muss mal schauen, was die preislich macht.


    @Redi


    FU :P


    KTM Adventure steht für mich ganz weeeit oben auf der Liste. Oder auch ne 690R Adventure.

    Bremsen macht die Felge dreckig!
    Mitglied der PC4all Schlägertruppe!!!
    DutcheKa (04:41 PM) : aye, skipper ;)
    ...Weasel stopped DLS spamming-spree!
    "National sein heisst nicht, fremde Völker hassen, sondern das eigene Volk lieben." Peter Rosegger (1843 - 1918)
    Unbent, Unbowed, Unbroken! ©Hammerfall 2005 - Pain is temporary, Pride is forever ©? - ONE SHALL STAND. ONE SHALL FALL.©The Transformers 1984


    Meine Ricardo-Auktionen!