Monitorauswahl 2x 2560x1440 vs 1x 5120x1440

  • Hallo zusammen


    Ich habe im Moment zwei Stück 27" Monitore mit jeweils 2560x1440 Auflösung. Es ist ein gaming Monitor (mit GSYNC, 165Hz und so) und ein normaler Monitor. Ich überlege mir diese durch einen grossen Monitor mit 5120x1440 zu ersetzen.


    Ich finde mein Setup eigentlich ganz ok. Games auf dem gaming Monitor, irgendwelches anderes Zeugs (Browser, Teamspeak etc.) auf dem normalen Monitor. Die beiden Monitore durch einen zu ersetzen wäre natürlich sexy.


    Hat jemand von euch einen ähnlich grossen Monitor und spielt darauf (Window Mode) und hat nebenbei noch anderes offen? Funktioniert dabei zb. GSYNC mit variable refresh rate etc? Wie sind eure Erfahrung mit einem solchen Setup?


    Gruess

  • Ich habe einen Samsung Odyssey G9 LC49G95TSSRXEN, seit Dezember '20.

    Man kann den Monitor mit zwei DP Kabeln anschliessen und ihn dann im PiP-Mode betreiben, er verhält sich dann wie zwei 27-Zöller.

    Hast dann aber das Problem, dass linke und rechte Hälfte nicht 100% synchron sind. Stört beim gamen und Filme kucken.

    Der Monitor kann beides: Freesync und G-Sync.


    Ich betreibe ihn auf 5120x1440px mit 240 Hz. Mein Setup: 5900x, RX6900XT.

    Komme bei Hitman 3, Shadow of the Tomb Raider nicht über 130-140 fps.

    Spiele aber generell auf der gesamten Auflösung. Gaming im PiP-Mode noch nicht versucht.


    Ach ja, keine Ahnung ob du Linux nutzt. Ist auch mehr ein Problem mit der Grafikkarte oder deren Treibern.

    Auf alle Fälle kann ich den Monitor unter Linux nur mit max. 120Hz nutzen.

  • Habe jetzt mal den PiP-Mode getestet mit Shadow of the Tomb Raider. Spiel lief auf 2560x1440 bei +/- 200 fps auf der linken Hälfte.

    Auf der rechten Hälfte habe ich Youtube laufen lassen. Das Ganze funktioniert erstaunlich gut.


    Was mich persönlich stört, ich habe den Monitor mittig auf dem Tisch platziert. Um länger spielen zu können müsste ich den Kopf für die Länge des Spiels leicht nach links drehen. Mir persönlich ging das schon nach ein paar Minuten auf den Nerv. Der Monitor ist natürlich zu gross um ihn ständig hin und her zu schieben. Aufgrund der Krümmung muss man sowieso ca. in der Mitte des Bildes sitzen und kann nicht einfach den Stuhl vor die linke (oder rechte) Hälfte des Monitors stellen, weil dann aufgrund des Winkels das Bild nicht optimal wiedergegeben wird. Ich wollte schon nach 10 Minuten wieder zurück zu 5120x1440px wechseln, was wohl auch die Stärke des Monitors ist.

  • also ich habe den normalen samsung 49" 5120x ... ohne odysee (weniger gebogen), ich finde es angenehm. links zu spielen und rechts film laufen zu lassen.
    cool ist meiner hat 3 eingänge d.h. pip zb. ich kann den laptop mittels 2x dp anschliessen. dann kann ich links meinen pc haben und rechts laptop und wenn nötig 2x 2560x1140 nutzen ohne rand zwischen den "schirmen"

    "Gegen Stimmen im Kopf gibts Medikamente." by 2cool4u 15.03.2011 21:31
    "Bin zur Baustelle gelaufen da in einer Nebenstrasse, ging zum Baggerführer erklärte was ich machen möchte. Dieser fragte was das für eine Karte sei ect.
    Er zückte 250.-SFr und hat mich noch zum Kaffee eingeladen." by Rezzer 17.3.2014 23:10 (ging um eine GTX580)

  • Machst du das dann auch mit PiP mit 2x dp am PC oder hast du dann links einfach das Spiel im Fenster?

    Kannst du beides machen (zumindest mit meinem). 2xDP und du hast quasi zwei 27-Zöller nebeneinander. Oder du schliesst mit 1xDP an, lässt auf 5120x1440px laufen und fensterst dein Game und die Apps, die du brauchst.

  • Machst du das dann auch mit PiP mit 2x dp am PC oder hast du dann links einfach das Spiel im Fenster?

    Aktuell habe ich den Laptop mittels 2x DP angeschlossen, zum arbeiten finde ich es besser, weil:

    ich brauche nicht immer 2x 2560x1440, meistens reicht einer und auf der anderen hälfte lasse ich den pc laufen.
    der pc ist am hdmi angeschlossen, hat entweder 5120x1440 oder teilt sich mit dem laptop den screen mittels pip laptop mit 2560x1440 und auf der andere hälfte skaliert windows die PC auflösung runter.


    nein ich habe das spiel nicht im fenster, immer als vollbild.


    ich geniesse vor allem beim arbeiten, dass ich quasi 2x 27" nebeneinander habe, jedoch keinen RAND zwischen den 2 bildflächen sehe.

    "Gegen Stimmen im Kopf gibts Medikamente." by 2cool4u 15.03.2011 21:31
    "Bin zur Baustelle gelaufen da in einer Nebenstrasse, ging zum Baggerführer erklärte was ich machen möchte. Dieser fragte was das für eine Karte sei ect.
    Er zückte 250.-SFr und hat mich noch zum Kaffee eingeladen." by Rezzer 17.3.2014 23:10 (ging um eine GTX580)

    Edited once, last by Tulpe ().

  • wenn du noch mehr fragen hast, schick mir deine handynummer dann rufe ich dich an und wir besprechen es am telefon, ok?

    "Gegen Stimmen im Kopf gibts Medikamente." by 2cool4u 15.03.2011 21:31
    "Bin zur Baustelle gelaufen da in einer Nebenstrasse, ging zum Baggerführer erklärte was ich machen möchte. Dieser fragte was das für eine Karte sei ect.
    Er zückte 250.-SFr und hat mich noch zum Kaffee eingeladen." by Rezzer 17.3.2014 23:10 (ging um eine GTX580)