Posts by el-nino

    Hallo zusammen


    Ich habe im Moment zwei Stück 27" Monitore mit jeweils 2560x1440 Auflösung. Es ist ein gaming Monitor (mit GSYNC, 165Hz und so) und ein normaler Monitor. Ich überlege mir diese durch einen grossen Monitor mit 5120x1440 zu ersetzen.


    Ich finde mein Setup eigentlich ganz ok. Games auf dem gaming Monitor, irgendwelches anderes Zeugs (Browser, Teamspeak etc.) auf dem normalen Monitor. Die beiden Monitore durch einen zu ersetzen wäre natürlich sexy.


    Hat jemand von euch einen ähnlich grossen Monitor und spielt darauf (Window Mode) und hat nebenbei noch anderes offen? Funktioniert dabei zb. GSYNC mit variable refresh rate etc? Wie sind eure Erfahrung mit einem solchen Setup?


    Gruess

    Habe hier ein iPad der 4. Generation mit 32GB rumliegen. Es hat über ca. 3 Jahre als Bedienpanel für die Haussteuerung an der Wand gehangen. Es ist in entsprechend gutem Zustand (keine Kratzer oder so).


    Da bestimmte Apps mangels iOS Update nicht mehr installiert werden können gebe ich es gratis ab. Evtl. hat ja jemand noch eine Verwendung dafür.


    Muss in Oftringen abgeholt werden.

    Hoi zäme


    Ich habe hier noch 12x 8GB DDR3 ECC Memory herumliegen. Die passen gut in zb. einen HP G8 im Homelab. Ich würde sie für 100.- abgeben (das sind 8.33 pro Stick, auf Ricardo gehen die so für etwa das doppelte).


    Idealerweise werden sie in Oftringen abgeholt.


    Grüsse

    Ich verstehe das Forum hier als "Kollegen"-Forum. Wenn ich hier etwas verkaufe, dann nicht um dabei etwas zu verdienen sondern irgendwem "bekanntem" eine Freude zu machen. Für alles andere gibt es Plattformen wie Tutti und Ricardo. Wer einmal dabei erwischt wird, wie er aus den oft sehr fairen Angeboten hier Profit schlägt sollte ausgeschlossen werden.

    Dir ist schon klar, dass KNX genau das Gegenteil von properitär ist? ;-) Das ist ja genau der Vorteil von KNX, dass du ebeb nicht an einen Hersteller wie zb. Loxone gebunden bist. Aber darum geht es ja hier nicht.


    Eigentlich suchen wir doch alle nur einen eleganten Touch-Bildschirm für an die Wand, welcher eine Website anzeigen kann.

    Sali


    hass.io läuft ja auch im Browser, somit bist du ziemlich frei bzgl. Tablet. Ich habe momentan noch ein iPad an der Wand. Musst dir halt überlegen, wie du USB-Power an den Standort bekommst. Bei mir ist es so, dass es nicht ganz reicht die Akku-Ladung zu halten, wenn das iPad läuft. So ca. alle 2 Wochen muss ich es "sauber" aufladen. Mögliche Halterungen um ein iPad an die Wand zu montieren gibt es ganz viele.


    Cool wäre ein Pad mit PoE wie zb:

    Xoro MegaPAD 1564 V4 (15.60", 16GB, Schwarz) - digitec


    Es gibt natürlich auch professionelle Lösungen mit entsprechendem Preis:

    Controlmini: 7 gute Gründe für das KNX-Touch-Panel von PEAKnx

    Wieso denn nicht die Legende, eine MX518? Schlicht, einfach, zuverlässig.


    Meine originale läuft noch immer, im Geschäft habe ich eine neue. Erfüllt alle deine Anforderungen.

    Jetzt könnte man über Backup-Lösungen philosophieren hier.


    Ich empfehle dir ein NAS mit 2 Disk im Raid 1. Dann eine USB-Disk welche du in regelmässigen Abständen ans NAS ansteckst und deine Daten noch darauf sicherst. Du kannst dir auch ein Cloud-Backup zu zb. Synology einrichten und deine Daten so noch sichern.


    Also ein NAS mit Raid 1 für deine Daten und eine dir sympatische Backup-Lösung dafür. Weil Raid 1 ist kein Backup ;-)

    Ich habe mir eben aus Freude an der Sache auch meinen eigenen Mail-Server eingerichtet.


    1. eine beliebige Domain kaufen

    2. bei Hetzner einen kleinen Server für ca. 3 Euro pro Monat mieten

    3. gemäss Anleitung Mailcow auf dem Server installieren

    4. DNS-Einträge (MX, SPF, etc) bei deinem Domain-Provider erstellen

    5. etwas lernen dabei und Freude daran haben ;-)

    Das gemeinsame Konto ist für uns wie ein Protemonnaie. Wir zahlen damit alle gemeinsamen Rechnungen (muss also E-Banking können) und wir bezahlen damit die Einkäufe in der Migros etc (mit EC).


    Oder macht man das heute alles mit der App und bezahlt mit dem Smartphone?

    Sali zäme


    Ich wollte mal in die Runde fragen wie ihr eure Konten und Karten so organisiert bzw. bei welchen Banken ihr diese betreibt?


    Meine Frau und ich haben unsere Konten und Karten momentan bei diversen Banken. Ich will dies etwas vereinfachen, vorallem soll es dabei günstiger werden. Wir brauchen sicher 3 Konten (jeweils 1 Lohnkonto + 1 gemeinsames Haushaltskonto) und jeweils 1 Kreditkarte reicht. Gibt also total 4 Debitkarten und 2 Kreditkarten.


    Ich muss dafür bezahlen, dass ich der Bank mein Geld geben darf. Das finde ich irgendwie schräg und möchte ich so gut es geht vermeiden ;)