Posts by Tulpe

    ich habe 10GBit und mein maximum lag bei knapp 150MB/s = etwas mehr als 1GBit - finde ich mehr als ausreichend, vorher hatte ich mit 1GBit gerade einmal 400-600MBit im Test und real waren es bei viel Glück 35MB/s. Ich bezahle massiv weniger für die 10 als vorher für die 1 und ich habe den durchsatz, den ich bereits bei 1GBit hätte haben sollen :D und alles anderen Geräte funktionieren immernoch tadellos.

    ich wohne in der Stadt Zürich, wobei die Tests mir die fast "vollen" 2500MBit anzeigen (Netzwerkkarte und Switch limitieren).

    GPT ist eine MUSS voraussetzung, ohne lässt sich W11 nicht installieren oder von W10 updaten.
    ich habe Monate gebraucht bis ich herausgefunden habe, wieso ich windows 11 update nicht installieren kann.
    Die Fehlermeldung war immer vage und es stand nirgendwo, dass GPT ein MUSS voraussetzung ist. Ich habe es per Zufall herausgefunden, weil eine nvme als GPT initialisiert war. also musste ich die aktuelle OS SSD umwandeln mit einem Tool aus dem Internet - keine Daten verloren.

    Firmen: Meine Firma hat International bereits W11 teilweise in Betrieb. Viele User haben von W10 ein W11 Update erhalten - mein alter Laptop hat W11 i3 8130U Dualcore, mein neuer noch immer W10 Ryzen 5 5650U Hexacore :D

    TPM2 lässt sich doch via Module nachrüsten, auch wenn man kein TPM besitzt.

    wenn es jemanden interessiert, über preisspirat werden die 12, 14TB HDs Deals von Amazon.de, it, fr, etc. gemeldet und dann kann ganz günstig hds bestellt werden - die hds können ohne probleme aus dem case gebaut werden und danach innerhalb der garantiezeit zurück gebaut werden, falls sie doch defekt gehen.

    ich sage es einfach so, ich finde es eine riesen schweinerei das externe HDs für einen bruchteil des preises von den internen verkauft werden. ich würde es akzeptieren, wenn die internen 10 jahre garantie hätten, aber bloss 1-2 jahre mehr finde ich daneben. bis vor kurzem waren 3-5 jahre standard bei den hds und nun sind auch hersteller auf 2 jahre runter und das obwohl die internen massiv teurer ausfallen.


    dann natürlich die anleitung von ziko beachten.

    180.- für 8TB
    ich habe 169.- pro 14TB hd bezahlt, ok wd white und keine ironwolf, laufen dennoch stabil im nas 24/7, dagegen sind mir 2x wd red 6TB abgekackt :D

    Sali


    Kannst du folgende Fragen beantworten:


    Welche Farbe hat das Gerät?

    Funktioniert das Gerät einwandfrei?

    Wie ist der optische Zustand des Displays?

    Wie ist der optische Zustand des Gehäuses?

    Wie ist der Zustand der Batterie (die Akkukapazität)?

    Ist die Originalverpackung vorhanden?

    Ist das Gerät gelockt?

    Sonstige Mängel vorhanden?


    Freundliche Grüsse

    in der regel ist das kein cpu mit 3 kernen und 6GB RAM rechner, sondern eine VM.
    wahrscheinlich ist es ein multi CPU board mit 128-512gb ram und davon bekommst du deinen anteil.
    zb. amd 5950x 32GB Ram und du bekommst dann deine 3kerne und 6GB ram auf deiner VM, der rest wird an andere kunden vermietet.

    eben deine probleme, ich hätte es dir lebenslang ohne aufschaltgebühr vermitteln können, aber du wolltest ja nicht!


    schick mir deine OTO ID und beeil dich, kannst noch 24h darüber nachdenken, danach ist schluss - ich werde nicht bis mitternacht hier nachschauen, ob du dich entschieden hast ;)

    ich könnte dich werben, dann bekommst du die 39.-/ monat.


    ps. ich habe nichts davon.


    bei den 10GBit, gehts nur darum sicher mal die 1GBit zu haben, welche UPC nicht einmal liefern kann.
    wenn dein PC 2.5GBIT oder gar 10GBIT Netzwerkkarte hat, kannst du direkt ein CAT 6 Kabel anschliessen - passende Switches konnte ich nicht finden und ich habe noch ein 2.5GBIT von QNAP, daher hängen 5 Geräte am Switch und der rest hängt am 1GBIT.

    Upload 2.5GBIT oder nur schon 1GBIT ist einfach mal geil, endlich kann ich von extern auf fotos etc zugrifen - endlich ist nicht meine leitung der flaschenhals :D

    Habe Salt Fiber seit nun mehr als 5 Jahren und hatte nie Probleme im Sinne von Verbindung, Portforwarding oder Ähnliches. Weswegen denkst du, dass Salt Fiber Müll ist?

    ich beziehe mich nicht auf ein produkt / dienst von salt, sondern auf die komplette firma.
    ich war orange kunde seit tag nr 1... ich war salt kunde nur für 2-3 jahre. wie die mit langzeit kunden umgehen, unglaublich, deswegen bin ich weg von dieser firma... bis vor kurzem war upc besser zu seinen langzeit kunden, deswegen bin ich auch weg von upc.


    salt war für mich die 1. firma, welche mit dem shit angefangen hat, nach x monaten, geht der preis auf 2-3mal so hoch rauf, wtf? was ist das den für eine logik?

    wildes beispiel: neukunden bezahlen 20.- bestandskunden bezahlen 80.-, neukunden bekommen TV für 2k geschenkt + abopreis von 20.-, bestand kunden werden vertröstet mit worten wie: "sei froh, dass wir den abopreis nicht von 80.- auf 200.- pro monat anheben"...

    ist ja die gleiche firma, sunrise, yallo, upc. es gibt nur swisscom oder sunrise - der rest des fiber netzes ist in ZH nicht bezahlbar also geht richtung swisscom preise. ah vergessen salt gibt es noch... aber die sind ebenfalls müll ;)

    ich bin sicher nicht der einzige, welcher von upc gefickt wurde und wird ;) ich bin einfach einer der es nicht verheimlicht.