Posts by irrer

    Also das mit Docker und VM überzeugt klar für BTRFS.
    Wegen Raid oder SHR, eigentlich wäre es ja nicht schlecht, wenn ich in Zukunft zwei der 5 Platten ersetzen könnte und ein Nutzen davon habe.. Geschwindigkeit ist wohl nicht das Problem, da "nur" Gigabit vorhanden ist (und zwar PC, Switch, NAS und auch die Verkabelung im Haus..)

    Hallo Zusammen


    Ich habe mir gerade ein Synology DS1019+ bestellt, um meinen Windows Server 2016 zu ersetzten.
    Bisher habe ich ein RAID5 für meine Filmsammlung eingesetzt (4x6TB) dazu eine Kopie meiner Daten, die zusätzlich auf einem RAID1 (2x3TB) lagen. Der Stromverbrauch des Servers ist aber ein bisschen hoch, der Betriebsaufwand ebenfalls. Ich möchte nun eine saubere Lösung einrichten.
    Zuerst war klar, ein RAID5 für die Filme, dazu die Daten 1x und eine weitere 6TB Platte für eine weitere Kopie der Daten. Ich habe noch ein altes Synology, das ich mit 2x3TB einrichten möchte und bei meinen Eltern platzieren werde.
    Ich bin nun aber auf einige Threads gestossen, die empfehlen SHR zu verwenden.
    Auch beim Dateisystem bin ich unsicher geworden, ext4 verwenden, obwohl der externe Zugriff bei einem RAID5 nicht viel bringt, oder doch btrfs?


    Ich merke, dass mein Wissen doch etwas veraltet ist.. Kennt sich jemand dazu aus?


    Lg irrer

    Ich habe mir Sky bei einer Qoqa Aktion bestellt. Läuft relativ gut, ist hat ein wenig anders als Netflix, du kannst es aber 14 Tage testen, somit würde ich mal versuchen ob es dir passt..

    Ich schliesse mich dem an, habe letzten Sommer bei Daydeal ein LG 65G7 für 2.5k gekauft. Das Bild ist absolute spitze. Meine Eltern haben für einen ähnlichen Preis ein 65C8 gekauft, sie sind auch sehr zufrieden.
    Die Angstmacherei wegen Einbrennen ist schade, ein Bildschirmschoner verhindert das automatisch..

    Ich habe bei mir Zuhause ein Snapmaker mit allen Modulen (Falls jemand das 200mW Laser Modul übernehmen möchte, ich habe das 1.6W später nachgekauft)


    Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden, einzig die Druckgrösse schränkt manchmal etwas ein..


    Die Snapmaker Software wird stark verbessert und ich finde es ziemlich praktisch. Der Snapmaker kann am PC betrieben werden, oder auch via USB-Stick mit G-Code (den ich aber immer aus der Snapmaker Software generiert habe)


    Der Aufbau und Betrieb ist sehr einfach und angenehm, ich habe vorher nie etwas mit 3D-Druckern gemacht...

    Ich habe mir bei DayDeal den LG OLED65G7 gekauft, der hat einen fixen Standfuss, der sich umklappen lässt. Ich bin echt begeistert, alle meine Kollegen ebenfalls, es ist eine neue Welt für mich (ich hatte vorher ein LG 47" LCD..)


    Die neue Generation mit absetzbarer Box ist natürlich noch einmal eine Stufe interessanter..

    Hallo Zusammen
    Ich grabe mal ein uralter Thread wieder aus.. :)


    Bei mir steht derzeit eine grössere Veränderung bei der Arbeit an.


    Ich habe Telematiker gelernt, anschliessend BMS und FH Elektrotechnik absolviert. Ich arbeite nun seit fast zwei Jahren in einem Team, dort implementiere und betreibe diverse Kommunikationssysteme.
    Nun möchte ich mich Richtung Netzwerk / IT-Sec weiterentwickeln. Ich habe Grundlagen in der Netzwerktechnik von meiner bisherigen Ausbildung. Im Herbst 2019 möchte ich ein CAS/DAS (ev sogar MAS) im Bereich Cyber Security an der BFH absolvieren.
    Im Jahr bis zum Studienbeginn möchte ich mich optimal vorbereiten.


    In meiner Firma wird im Netzwerk vor allem Cisco eingesetzt, somit möchte ich sicher ein CCENT (als Refresh und stabile Basis) und anschliessend ein CCNA N&S machen.


    Nun meine Frage: Hat jemand von Euch vielleicht noch ein CCNA Lab bei sich rumstehen, dass ich kaufen könnte? Ich weis, in der heutigen Zeit arbeitet man fast ausschliesslich mit Simulationen etc.. Ich denke aber, als erster Einstieg sind auch echte Gerät von Nutzen, da alles ein wenig greifbarer ist.


    Ich möchte aber nicht all zu viel in so ein LAB investieren..


    LG irrer

    Hallo Zusammen


    Ich würde gerne die MSI GTX 1080 FE von Dr.Love kaufen.


    Da ich ein Dan-A4-Case habe, denke ich, dass es besser ist, die warme Luft ach hinten zu blasen..


    Damit würde meine MSI GTX 1080 Armor 8G übrig. Sie wurde ausschliesslich für Gaming verwendet, und war auch nicht extrem viel in Betrieb.


    Gekauft am 18.10.2016 bei Microspot mit 3 Jahren Garantie:


    Shop-Link


    VP: 400.- inkl.

    Also auch die Farbcodes sind ok so. Normalerweise verwendet man 3 Phasen (braun, schwarz und grau) wenn nun kein grauer Draht/Litze verwendet wird, dann hat das Gerät 1x 400V, das mag für einige Anwendungen ausreichen.


    Wenn du nun ein 5x2.5mm2 Kabel verwendest, dann lasse den grauen Draht/Litze einfach unbenutzt, abschneiden würd ich nicht, aber schauen, dass das Ende gut Isoliert ist, am besten eine kleine WAGO Klemme oder ähnlich anbringen..


    Farben


    Wago Klemme


    Gruss Irrer

    Hallo Zusammen


    vom 12-15.4.2018 findet wieder eine LAN statt. Meldet euch bei mir, falls Interesse besteht.


    Gruss
    Irrer

    Bei HiveOS bezahlst du erst ab 3 Rigs, unabhängig der GPUs
    Der Ertrag hängt fas stärker vom Kurs ab.. Ich habe am 23. am Abend begonnen zu minen und jetzt habe ich 0.08 ETH auf dem Konto

    Nun läuft auch mein Miner
    Ich hatte vor einigen Jahren bereits einige Miner gebaut und für einige Zeit betrieben. Geblieben ist die Faszination mit diesem Project Log zusammen konnte ich nicht widerstehen und es musste ein neuer Miner her..:



    6x Gainward GTX 1050 TI (Ohne 6-pin Anschluss)
    Asrock H81 Pro BTC


    Als BS läuft HiveOS


    Ich erreiche so ca 74 MH/s für ETH


    EDIT: Mit -400 MHz Core und +2000 MHz Memory (Tuning Einstellungen in HiveOS) erreiche ich nun 94 MH/s (440W statt 400W)

    Ich würde ja sagen, aber mit der nötigen Vorsicht. Dahinter sind sehr wahrscheinlich die Klemmen der Starkstrominstallation (230/400V!). Diese Klemmen sind aber gegen zufällige Berührungen geschützt.
    Die Schrauben lösen und die Abdeckung vorsichtig lösen und nicht in die Verteilung rein greifen... Ich bin aber auch Ausgebildet und weis ca was mich erwarten sollte...


    Etwa so:
    foto