Tastaturgeplänkel

  • ich habe die gleiche tastatur, schön leise beim tippen - kann ich nur empfehlen.

    danke Michael, leise im Vergleich mit anderen Klimperkisten.

    Kein Vergleich mit den Tastern von MX Keys, nur halt die nervige Software.

    Ach ja, langsam ist die Keys auch, wenigstens in meiner Konfiguration.

    Der grosse Ryzen 9, PCIe Lines ohne Ende, alle möglichen USB, WiFi 6e, Bluetooth 5 und der USB Dongle von der Keys hat Aussetzter.

    Manchmal verschluckt sie Eingaben, vermutlich Energiesparfunktionen.

    Vlt hilft es Jemanden der mit ihr liebäugelt.


    Ja ist etwas weit. Willst du sie? Mach dir die 99 inkl. Versand.

    Danke Raiden für das Angebot, suche zwar nach einer Alternative für die nervige Keys aber G915 ist eh nicht für mich.

    Habe auf YT gesehen dass die Kappen hoch aufgesetzt sind, auf die Taster. Unten drunter ist ziemlich viel Luft, k.A wer das Design entworfen hat.

    Staub, Kaffee und Ziggi-Asche hat der nicht bedacht... LOL

    Neee, kleiner Scherz.


  • Ich würde mal den Support von Logitech kontaktieren.


    Ich habe hier 2x die Logitech Craft und 4x die MX Keys im Einsatz, alle anderen Tastaturen flogen raus und bin nach wie vor begeistert.

    Weder das "blinken" noch Geschwindigkeitsprobleme kann ich bestätigen, mit keiner meiner Tastaturen. Einzig eine alte Logitech Anywhere Maus hatte öfters mal Aussetzer, aber mit der Anywhere 3 ist das nun auch behoben.

  • Ich habe auch die G915 und es ist bisher die beste Tastatur die ich hatte. Mit den Tactiles ist es genug leise zum gamen und auch arbeiten und alle Tastaturanschläge werden registriert. Es hat sogar einen Wasser-Faux-Pas überlebt. Dank Lightning und BT kann man es mit dem PC und Notebook benutzen. Soweit sehr , sehr zufrieden.

  • Ich würde mal den Support von Logitech kontaktieren.


    Ich habe hier 2x die Logitech Craft und 4x die MX Keys im Einsatz, alle anderen Tastaturen flogen raus und bin nach wie vor begeistert.

    Weder das "blinken" noch Geschwindigkeitsprobleme kann ich bestätigen, mit keiner meiner Tastaturen. Einzig eine alte Logitech Anywhere Maus hatte öfters mal Aussetzer, aber mit der Anywhere 3 ist das nun auch behoben.

    EDITH2: das Dingt blinkt auch wenn es direkt mit Bluetooth am PC verbunden ist, ohne Dongle.

    EDITH: habe daneben ein Metermass gelegt, ist wirklich nichts in der Näher, weder bewegliches noch statisches.


    Mich hat das bis jetzt geärgert.

    Hoffentlich funktioniert der Link von Google Drive, habe das Blinken der Keys aufgenommen.

    Wenn der Rechner aus ist, blinkt sie auch nicht mehr.

    Wenn der Rechner an, geht es so die ganze Zeit.

    Darum habe ich mich nach einer Alternative umgesehen.

    Was meinst Du, ist es ein Defekt?


    https://drive.google.com/file/…nAYek7ok/view?usp=sharing

  • Manchmal verschluckt sie Eingaben, vermutlich Energiesparfunktionen.

    das kann ich bestätigen von anderen blutooth / wireless tastaturen von logitech... nur probleme, egal ob dongle oder blutooth - deswegen habe ich bereits damals zu dinovo zeiten mit wireless tastaturen aufgehört.

    meine g915 ist mit kabel und funktioniert tadellos - ich habe leider noch eine k850 wireless im einsatz (für arbeitslaptop und privatpc), manchmal habe ich nur probleme und dann funktioniert es tagelang fehlerfrei - meiner meinung nach ein foul von logitech, irgendwo am falschen ort gespart, weil wenn alle wireless keyboards so wären, würden alle in der IT wireless keyboards im geschäft verbieten. kann auch userfehler sein :D aber dann frage ich mich auch wie? das sollte doch tollpatsch sicher sein hahah

    "Gegen Stimmen im Kopf gibts Medikamente." by 2cool4u 15.03.2011 21:31
    "Bin zur Baustelle gelaufen da in einer Nebenstrasse, ging zum Baggerführer erklärte was ich machen möchte. Dieser fragte was das für eine Karte sei ect.
    Er zückte 250.-SFr und hat mich noch zum Kaffee eingeladen." by Rezzer 17.3.2014 23:10 (ging um eine GTX580)

  • Also mit der G915 und dem Dongle hatte ich nie Probleme. Lief immer tadellos.

    ...:::__Error 324: REALITY.SYS corrupted - Reboot universe (Y/N)?__:::...
    ° Ryzen 7 3700 ° ASUS TUF X570 Plus ° Corsair Vengeance RGB Pro 32 GB ° MSI Geforce RTX 2070 Gaming Z ° Adata SX8200 Pro 1 TB NVMe ° Phanteks Eclipse P400A ° Corsair RM650x °

  • Raiden sorry dass wir dir den Thread zuspammen.


    Habe den Support von Logitech kontaktiert ( der Laden ist eine Krücke).

    Sollte die Sofware aktualisieren, obwohl angeblich die neueste installiert ist.

    Und wirklich, das nervige Blinken ist weg, hockt schön brav im Dunkeln biss ich die Flossen drüber schwenke.
    Super.

    Endlich!

    Die, in der App angezeigte, Firmware Version ist die alte geblieben, mit der 000013 hinten dran.

  • Immerhin, woho! :applaus


    Hoffentlich sind die Probleme nun generell gelöst

  • Ich hatte ne alte Logitech G710, die hat mir 8 Jahre gute Dienste geleistet.

    Deshalb habe ich auch diversen Leuten die neue Logitechs empfohlen.

    Naja, nach nun 2 defekten Tastaturen bei meiner Freundin und einer defekten beim Kumpel finde ich die nicht mehr so toll. Wäre halb so schlimm wenn man Ersatzteile kriegen würde, aber man kann die Tastatur in ne Tonne kippen wenn nur eine Taste defekt ist. Du kannst nicht mal andere Keycaps kaufen. Bei allen 3 Tastaturen brach übrigens das Keycap der linken CTRL Taste ab. 3x der gleiche Fehler, das kann kaum Zufall sein. Einfach mal 180.- fürn Arsch. So von wegen Right to Repair.


    Dagegen die MX Keys auf der Arbeit ist wunderbar, Funktioniert Top, via Bluetooth verbunden. Sehr angenehm zum schreiben.

  • Naja, nach nun 2 defekten Tastaturen bei meiner Freundin und einer defekten beim Kumpel finde ich die nicht mehr so toll.

    Fun Fact: Ich bin der mit der ältesten G915 bei uns im Freundeskreis und meine geht noch wie am ersten Tag, keine Keys gebrochen etc. Und bei ihm wo sie 2x kaputt ging war ich auch einer der mitempfehler weil ich die 915 so gut fand (und immernoch gut finde).

    "Es gibt auf der Welt drei Dinge wo Du sinnlos Kohle verpuffen kannst: Frauen, Computer und Autos."
    Sinclair