Fragen die die Welt bedeuten - Extreme OT

  • Quote

    Original von brainless
    Wenn man die Haare selber mit Schampo wäscht, kommts dann billiger?


    Es Uboot flügt dur d Wüeschti und verlürt es Rad. Wieviel Joghurt hetts im Chüelschrank?



    Ja, jetzt ist alles voller Schuppen!



    Zwei. Ein Fruchtyogi und ein Nature. Ach nein, ein Frucht und das andere.. ..ist ja für die Samenbank.

  • Das liegt daran das der Hahn nicht gespannt ist darum bracuhts mehr kraft für den ersten schuss das würde aber heissen as sich schon eine Patrone im lager befindet. In etwa das selbe wie wenn der Revolver ned gespannt ist. Ist natürlich nur ne vermutung weil ich eigentich keine ahnung von waffen habe.

  • Quote

    Original von Raul
    Das liegt daran das der Hahn nicht gespannt ist darum bracuhts mehr kraft für den ersten schuss das würde aber heissen as sich schon eine Patrone im lager befindet. In etwa das selbe wie wenn der Revolver ned gespannt ist. Ist natürlich nur ne vermutung weil ich eigentich keine ahnung von waffen habe.


    Genau so ist es.
    Die Knarre ist geladen. Brauchst nur noch abzudrücken. Ich hab ne kleene Ahnung, ist halt wieder wegen meiner grünen Karriere.

  • Quote

    Original von Tomcat


    Wenn er sowas wie ne SIG P220 hat, ist das klar: Die kannst du gar nicht sichern.
    Der erste hat so etwas härter zum abziehen, weil der Hahn logischerweise nicht gespannt ist.
    Und ich bin sicher, hab die als Of.


    Also so ganz stimmt das nicht!


    Wenn die Materie wirklich objektiv betrachtet wird, bedeutet das Andrücken des Druckpunktens in der Tat einen leichtstarken "Kraftakt". Somit erfolgt folgende Erkenntnis der zusammengefassten Zusammenhänge:


    dölbtsinelhobreteid

  • Quote

    Original von Jerry
    Zwei. Ein Fruchtyogi und ein Nature. Ach nein, ein Frucht und das andere.. ..ist ja für die Samenbank.


    nein. Es hat natürlich keines drin, weil das Kamel frisst ja die Palme!


    ist doch logisch... ?(



    :D

  • Quote

    Original von Cyberlord
    Ich habe ne Frage:
    Was ist das Wesen der Tugend?


    (bitte keine Vorschnellen Antworten :D)


    Cyberlord



    Zuerst mal: Irgendwie hab ich den Sinn der Postings nicht ganz geschnallt. Dachte es sei so ein lustiger Sinn-Unsinn Thread. Daher meine vorgängingen humorvollen Postings.


    Jetzt was anders: Auf die Frage von Cyberlord, was sei denn das Wesen der Tugend ? Ich hab dann mal gegoogelt und als erste fand ich folgende Site. Ich muss zuerst sagen dass ich wirklich nix gegen gläubige Zeitgenossen habe:
    http://rasputin.de/CF/Jugend/

  • Als zum Wesen der Tugend. EInfache Antwort gitbs es imo nicht, denn jeder hat durch seine Erziehung und Religion und sein Umfeld eine andere Vorstellung von Tugend. Somit käme auch Gott nicht in Frage denn er war ja auch nicht immer anständig aber eben das ganze ich Ansichtssache.


    Zum Halbtotlachen.
    Diese Tätigkeit kann nicht tödlich sein denn es endet nie. Man sagt ja nicht umsonst Lachen ist gesund. Denn was dich nciht tötet stärkt dich. :D


    Zu der Pistole: Es war ziemlich sicher ein DA oder DAO Abzug, bei welchen durch Abdrücken erst die Schlagorgane gespannt werden und nachher freigeben werden, dies aber nur durch erhöhen des Drucks auf den Abzug.
    Bei eine SA Single Action Pistole wird durch Betätigen des Abzuges nur der Schuss ausgelöst, somit kann man den Druckpunkt besser justieren, was in sportlichen Disziplinen gebraucht wird.
    Die SIG P220 verfügt über einen DA/SA ABzug.


    read ya


  • Na, werd wohl wissen, wie meine Knarre funktioniert. ;)


    Warum ist der Himmel blau?

  • Quote

    Original von Tomcat
    Warum ist der Himmel blau?


    Weil die Athmosphäre die blauen Lichtstrahlen am besten durchlassen? Die anderen Lichtstrahlen werden gefiltert, doch manchmal ist es durch den Einstrahlwinkel der Strahlen anders, so erscheint uns der Himmel manchmal rötlich.. :P


    Das ganze ohne Gewähr.


  • Dazu kommt aber noch, dass 2 Kühe auf einen Baum sitzen und Käseküchlein stricken als gerade ein Flubplatz vorbeisprang, da meinte die einte Kuh zur anderen: Ich wusste gar nicht, dass es beim Schach auch Penalty gibt. Die andere Kuh geht dann noch zum Bäcker und bestellt 20 Weggli und der Bäcker geht in den Keller und knallt das Klavier ab. :D

  • hab ich aus nem anderen Forum:


    Quote

    hab gerade in der Weltwoche von letzter Woche das herrliche Interview mit Bud Spencer gelesen. er hat darin eine Frage an die Leserschaft gerichtet:


    "In den vergangenen hundert Jahren haben wir Milliarden und Abermilliarden Tonnen Erdöl aus dem Boden gepumpt. Kann es sein, dass die Erde leichter geworden ist und sich dadurch schneller dreht und dass dies vielleicht der Grund ist für das Ozonloch und die Klimaveränderung? Kann mir irgendein Fachmann eine Antwort darauf geben?"

  • Quote

    Original von Masterofzug
    hab ich aus nem anderen Forum:


    Im Gegenteil, die Erde wird gebremst:
    Das Erdöl verschwindet ja nicht, sondern wird hochgepumpt. Somit wird das Trägheitsmoment der Erde grösser und sie dreht sich langsamer. Der Effekt wird wohl aber zu Minim sein um irgendwas zu verändern.

  • Ja im ersten Moment schon, aber schlussendlich wird das Erdöl ja verbrennt und steigt gasförmig auf, wenn nun die Gase entwichen sind ist die Erde leichter, das sie erst als flüssige Materie vorhanden waren.

  • Die Masse bleibt doch die selbe, egal ob fest / flüssig / gasförmig. Dann wird die Erde auch nicht leichter, oder?


    EDIT:
    *hmmm* Der Thread ist gar ned so übel, liefert interessante Denkanstösse. :D

    Karl Ranseier ist tot! Der wohl erfolgloseste Nachrichtensprecher aller Zeiten starb
    gestern im Alter von 76 Jahren bei dem Versuch die Wetterkarten neu zu mischen.
    Die Nachricht von seinem Tod erreichte ihn leider zu spät. Seine legendäre Rechenmaschine,
    mit dessen Hilfe er das Wetter der nächsten 5 Minuten voraussaugen konnte, ist ab
    sofort zu besichtigen.
    <<< Visit www.welcome.li >>>

    Edited once, last by Karl Ranseier ().

  • Quote

    Original von 3dprophet
    Ja im ersten Moment schon, aber schlussendlich wird das Erdöl ja verbrennt und steigt gasförmig auf, wenn nun die Gase entwichen sind ist die Erde leichter, das sie erst als flüssige Materie vorhanden waren.


    Das Gas geht ja nicht einfach ins Weltall. Wenn sie Salzwasser runterpumpen hat das imo immernoch ein kleineres Gewicht als Erdöl.


    @Karl: es kommt bei der Drehgeschwindigkeit nicht nur aufs Gewicht an, sondern auch darauf wie weit weg das Gewicht von der Drehachse ist. Weiter weg=Langsamer


    Ein Tipp für ein Experiment: 2 Hanteln weit von sich strecken (oder andere schwere Sachen), sich um die eigene Achse drehen, und dann die Hanteln zur Brust ziehen. :D

  • Ja stimmt... bei den Eiskunstläufer ist es doch auch so, wenn sie eine Pirouette machen. Hab eh gemerkt, dass mir das ganze zu hoch ist.
    http://htc.physik.hu-berlin.de…tenm/traegheitsmoment.htm

    Karl Ranseier ist tot! Der wohl erfolgloseste Nachrichtensprecher aller Zeiten starb
    gestern im Alter von 76 Jahren bei dem Versuch die Wetterkarten neu zu mischen.
    Die Nachricht von seinem Tod erreichte ihn leider zu spät. Seine legendäre Rechenmaschine,
    mit dessen Hilfe er das Wetter der nächsten 5 Minuten voraussaugen konnte, ist ab
    sofort zu besichtigen.
    <<< Visit www.welcome.li >>>

  • Ja aber wir haben ja das Ozonloch.


    Tätsächlich gibt es eine Massenverlagerung, das anstelle des Erdöls schwereres Wasser hinabgepunpt wird. Wobei man sich nun fragen muss ob das irgenwer kratzt.


    Wissenschaftler meinten ja auch die Achse der Erde, dei 23.5° würden sich verändern weil die Chinesen den Jangtse stauen, und das nicht unwesentlich.


    Eine ganz andere Frage:
    Wie verteilt sich das Waschpulver im Geschirrspüler und in der Waschmaschine, wenn alle auf einmal dem Wasser beigemengt würde, wäre der Reinigungseffekt wohl nicht so gross. Wird das dosiert und das mit dem grössten Schmutzwasser abgelassen, sodass ein weiter Waschgang erfolgn kann? Dann frage ich mich aber wie das dosiert wird denn meist ist es ja nur eine Kammer.


    Wirklich ein guter Thread.


    read ya