Bitte um Glasfaserabonnement-Berichte

  • Ich wohne in Bern, wo das Glasfaser-Netz von der EWB und Swisscom unterhalten wird. Ich war zuerst bei iWay und hatte Abos mit verschiedenen Geschwindigkeiten (30-100mbit), die auch eigentlich immer eingehalten wurden. Der Abo-Wechsel war jeweils Quartalsweise möglich und wurde nach einer kurzen Email jeweils tadellos umgesetzt.


    Habe dann auf das Qoqa/Sunrise-1Gbit für 29Fr./Monat (für 5 Jahre) gewechselt. Der Wechsel war etwas mühsam, da Sunrise das Internet 2 Wochen vor dem gewünschten Termin aufgeschaltet hat. Das Sunrise-Inet lief über die zweite Faser, während das iWay-Inet noch auf der ersten Faser lief. Es hiess dann, das wäre eine Test-Phase, die nicht verrechnet wird. Es lief aber trotzdem nicht, nach zwei Anrufen (zuletzt mit dem Techniker), der verstanden hat, dass der Fehler nicht bei mir liegen kann, wurde der Swisscom-Service benachrichtigt. Der Swisscom-Mann hat zuerst in der Wohnung und dann beim Verteilkasten gecheckt und scheinbar hat dort jemand was verbockt. Auf jeden Fall lief es dann tadellos.


    Allerdings bekam ich dann von der Sunrise doch eine Rechnung, auf der sie schon zwei Wochen vor dem gewünschten Switch-Termin angefangen haben zu verrechnen. Nach einer kurzen telefonischen Intervention hat die Dame am Telefon aber bestätigt, dass das nicht korrekt ist und hat mir die zwei Wochen auf der nächsten Rechnung zurückvergütet. Nett ist, dass sie bei solchen Rückerstattungen nicht mit dem Aktionspreis sondern mit dem Normalpreis rechnen. D.h. ich bekam den Gegenwert von zwei Wochen 105Fr./Monat-Internet.


    Alles in allem bin ich aber nicht super unglücklich (schwierig bei dem Preis :D). Für den faux pas von Swisscom kann Sunrise nichts und das andere haben sie grosszügig korrigiert. Die Geschwindigkeit liegt i.d.R. bei 900-950Mbit/s, was mehr als ausreicht :)

  • @Cyber


    Bei mir genau das selbe vom wechsel von Swisscom zu Sunrise, aber
    alles genau gleich, der Port im Verteiler war ansch defekt ;)

    Nur noch am ASUS Läppi unterwegs
    Streite Dich niemals mit einem Idioten, denn damit läßt Du Dich auf sein Niveau herab und dort schlägt er Dich mit seiner Erfahrung!

  • Mit was für Geschwindigkeit Ihr hier Surft---abartig


    Wie seit Ihr mit euerm Provider zufrieden ? Welche Erfahrungen habt ihre in der Zwischen Zeit gesammelt ?

  • Ich schliesse mich sweatcher an.


    Bisher nur positiv und auch überrascht. Salt Fiber funktioniert einwandfrei ohne probleme. Ob allerdings mehr als ein Gbit ankommt kann ich nicht beurteilen, da mein Heimnetz nur auf Gbit ausgelegt ist.


    Das ist mir aber auch egal.. für den Preis :applaus

  • Lokaler Anbieter (Senselan)
    500/500Mbit über Fiber, läuft wunderbar (tiefe Pings, schnelle Down- und Uploads).


    Einziger Wermuthstropfen: zu teuer im Vergleich. Kein TV über Fiber wo auch das normale lokale TV-Netz vorhanden ist. Huere Vätterliwirtschaft.

  • Habe GA Weissenstein (Quickline).
    Zahle 95.- für 1/1 GBit und TV mit Zusatzpaket (Pro7, RTL usw. in HD) inkl. Anschlussgebühren sowie Gratis Mobile Abo (Sunrise, 2 GByte/Monat, einfach -.20/Minute fürs Telefonieren, aber das mache ich eh selten ;)).


    TV geht übers normale Koax Netz, I-Net über Fiber (Gibt da ne Box die das aufsplittet).


    Habe schon rund 8 Jahre Quickline und mag mich an nur einen Ausfall an einem Abend in der ganzen Zeit erinnern (Von 2011 - 2018 noch mit Koax und nicht Glas angeschlossen).

    [Server 1] Intel i5 3470 (4x3.2GHz), 8GB DDR3, 120GB SSD, ~50TB, Lian-Li D8000
    [Server 2] Xeon W3670 (6x3.2GHz), 18GB DDR3, 500GB SSDs, 13TB HDDs
    [Gaming 1] Xeon E5-1620 v3, 16GB DDR4, 750GB SSD, 2TB HDD, Geforce 1070 8GB, 30" + 22"
    [Gaming 2] Medion Erazer X7841 Laptop, i7 6700HQ, 16GB DDR4, 500GB SSD (M.2) + 120GB SSD (M.2), Geforce 970M 3GB, 17.3" FHD
    [Oldschool] Asus P2B-B, 466MHz Celeron, 0.5GB SDRAM, geForce 2, 606 GB

    Edited once, last by Tobi_Wan ().

  • Hatte gut 5 Jahre lang Swisscom via Fiber, lief immer einwandfrei. Nur beim Tausch des Modems haben Sie vergessen die Gegenstelle im Verteiler anzupassen. Nach dem Besuch des Techniker lief dann auch das neue Modem.


    Nun nutze ich seit 2 Jahren ortsbedingt wieder UPC. Swisscom hat bei VDSL einfach ein zu schlechtes P/L-Verhältnis. Läuft soweit auch ganz gut.

    Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist. Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt!

  • Ích muss sagen, ich bin mit 1gbit symmetrisch bei green.ch sehr zufrieden. Der Kundendienst ist super und ich hab ne Fritzbox 5490 dazubekommen für 71 Fr. im Monat, Aktivierungsgebühr habe ich damals keine bezahlt und sogar noch etwas mehr eine Monatsrechnung gespart durch einen Rabattcode, der mir der Bestellsupport bei der Bestellung am Telefon gegeben hat.

  • ich habe ein paar frage zu init7
    die bieten ja 1000/1000 an und die AVM Fritz!Box 5490 Fiber welche maximal 900 kann.
    mir reichen die 900 (sind die beidseitig oder wird es aufgeteilt auf up und download).


    welche box empfehlt ihr?
    Fritzbox via init7 222.-


    oder


    Turris Omnia
    -via toppreise ca. 320.- (muss ich noch etwas zusätzlich kaufen?)
    -wie schwer ist die zum konfigurieren? "Init7 kann keinen Konfigurations-Support gewährleisten."


    welche TV Box empfehlt ihr für 1x 4K und 1x FullHD?

    "Gegen Stimmen im Kopf gibts Medikamente." by 2cool4u 15.03.2011 21:31
    "Bin zur Baustelle gelaufen da in einer Nebenstrasse, ging zum Baggerführer erklärte was ich machen möchte. Dieser fragte was das für eine Karte sei ect.
    Er zückte 250.-SFr und hat mich noch zum Kaffee eingeladen." by Rezzer 17.3.2014 23:10 (ging um eine GTX580)

    Edited once, last by Tulpe ().

  • Wenn du dir den Omnia Turris zutraust und du soviel Geld ausgeben willst, dann go4it. Ansonsten die Fritzbox, das Setup ist sicher deutlich einfacher, aber die Möglichkeiten halt beschränkt und er sieht eher bescheiden aus.


    Oder hast du bereits einen schnellen Router, ala Asus RT-AC68U? Dann kannst du einfach einen Konverter vornedran hängen.


    TVBox wird meines Wissens nur AppleTV unterstütz, somit wird dir die Auswahl abgenommen.

    Signatur sein ist doof, ich will ein Avatar werden, wenn ich gross bin!

    Edited 2 times, last by Mannyac ().

  • Hat jemand Erfahrung mit Gbit von Wingo? Dürfte ja dasselbe sein wie von Swisscom direkt? Läuft ja aktuell die Promo in Kombination mit dem Mobile-Abo für fix 25.-/Mt. und Gbit für 39.- statt 69.-/Mt. für die ersten 12Mt.

    Überlege grad von Fiber7 zu wechseln, da ich das Mobile-Abo bereits habe.

    Game-Rig: 3570K | P8Z77-V LE | GTX-970 | 16GB | HyperX 3K 240GB | NEC 24WMGX3 & HP LP2475w | Win 10
    Filer: E3-1220 | SM X9SCL-F | 8GB | FlexRAID | Win 10
    Server: HP ML310e | E3-1220v2 | 10GB | 18TB | Proxmox
    Mobile: Dell XPS 13 9360 | i5-8250U | 8GB | Win 10