Unregelmässige Komplettunterbrüche

  • Wenn Du sagst " alles Tod", was meinst Du damit ?


    - Geht ping auf http://www.google.ch (DNS Namen verwenden) // So checken wir ob der DNS geht.

    - Geht ping auf die IP von Deinem Router (In der regel xxx.xxx.xxx.1 oder .254) // Router checken

    - Geht das Ping auf ein anderes internes Device // läuft das Netzwerk

    Wenn "Server" eine Religion ist, habe ich die passende Kathedrale dazu!
    --
    WebHosting - Server Housing - vServer -Online Backup - Antispam
    Attraktives Partnerprogramm für jeden.
    Mehr infos unter www.fsit.com oder via PN. Für Tweaker-Rabatt ist eine Nachfrage via PN sinnvoll.
    Noch 148'713 Mails checken um die Welt zu retten ??? Mit dem FSIT Spamfilter wäre die Welt mit nur 3'269 Mails gerettet.


    Wir freuen uns auch über ein Facebook Like ;)


    Ein Spermium enthält 750 MB an DNA-Daten. Das macht pro Ejakulation ca. 164,8 Mio. GB an Daten und entspricht rund 270 Mio. GBit/Sek. Bandbreite.

  • Wenn Du sagst " alles Tod", was meinst Du damit ?

    Sorry, unklar ausgedrückt :)

    Es ist das übliche wie die letzten Male. Intern klappt alles. Extern geht nix mehr. Egal von welchem Gerät aus.

    Glaubt die Horrorgeschichten über mich nicht - Es ist viel schlimmer.
    Game i5-6500 | 16 GB | Win10Pro | RX480 | 34" 3440x1440
    Office MacMini 2018 | 512GB | 32GB
    Rest HP Gen8 | iPhone 11 | iPad 2018 | E46 325ti ///M

  • Dein Swisscom Modem kannst Du dann noch pingen und auf dei Konfigurationsseite zugreifen ?

    Wenn "Server" eine Religion ist, habe ich die passende Kathedrale dazu!
    --
    WebHosting - Server Housing - vServer -Online Backup - Antispam
    Attraktives Partnerprogramm für jeden.
    Mehr infos unter www.fsit.com oder via PN. Für Tweaker-Rabatt ist eine Nachfrage via PN sinnvoll.
    Noch 148'713 Mails checken um die Welt zu retten ??? Mit dem FSIT Spamfilter wäre die Welt mit nur 3'269 Mails gerettet.


    Wir freuen uns auch über ein Facebook Like ;)


    Ein Spermium enthält 750 MB an DNA-Daten. Das macht pro Ejakulation ca. 164,8 Mio. GB an Daten und entspricht rund 270 Mio. GBit/Sek. Bandbreite.