Salt 10Gbit

  • Quote

    Original von sweatcher
    Wie hoch wird der Upload sein, hat da schon jemand ne Info?


    Einfach auf salt.ch gehen...
    Guggstdu

    [Backup Server] Intel i5 3470 (4x3.2GHz), 8GB, 120GB SSD, ~50TB, Lian-Li D8000
    [24/7 Server] Xeon W3670 (6x3.2GHz), 18GB, 2.4TB SSD, 13TB HDDs
    [Gaming 1] Xeon E5-1620 v3, 16GB, 2.75 TB SSD, Geforce 1070 8GB, 27" Acer Predator + 22"
    [Gaming 2] Medion Erazer X7841 Laptop, i7 6700HQ, 16GB, 620 GB SSD, Geforce 970M 3GB, 17.3" FHD

    [Büro] HP Probook, i7-4702QM, 8GB, 250GB SSD

    [Oldschool] Asus P2B-B, 466MHz Celeron, 0.5GB SDRAM, geForce 2, 606 GB

    Edited once, last by Tobi_Wan ().

  • Die 10 GBit teilen sich aber im schlechtesten Fall 64 Leute, das wären dann nur noch 156 MBit pro Kopf.


    Ich habe am Freitag mal meinen bestehenden Provider auf das Angebot angesprochen:


    Er hat mir angeboten (habe schon Glasfaser):


    200 MBit
    Telefonanschluss / eine Nummer
    2x TV Box


    für 50 CHF monatlich



    Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob ich noch wechseln soll da:


    - 200 MBit reichen mir locker
    - 33 Monate Bindung bei Salt, bzw. die Gebühr von 198 CHF wenn im ersten Monat gekündigt wird, danach 6 CHF pro Monat weniger
    - der Kundenservice bei Salt äusserst bescheiden ist


    - und SALT die bestehenden Natelkunden verarscht. Bisher kamen immer regelmässig die Natelaboangebote mit 50% Rabatt, seit Fiber draussen ist gelten die 50% nur noch für Neukunden.


    Wie gut ist das Salt TV wirklich, viel gibts darüber ja noch nicht im Netz zu lesen?


    Als das Angebot raus kam, wollte ich wechseln, war im Shop vor Ort, Bestellung nicht möglich, da sie ID bzw. Pass zu Identifikation brauchen, Führerschein hat nicht gereicht. Obwohl ich bestehender Kunde bin.

  • Quote

    Original von Marchi
    Die 10 GBit teilen sich aber im schlechtesten Fall 64 Leute, das wären dann nur noch 156 MBit pro Kopf.


    Aber nur, wenn die anderen 63 Leute genau gleichzeitig die Leitung voll auslasten...


    Es geht ja mehr darum, dass man wenn man etwas runterladen will, dann die höchste Bandbreite hat. Mit 10 GBit lädt man um die 70 Gbyte/Minute runter (Vorausgesetzt man hat ne NVME SSD und ne 10GBit Karte/Switch usw.). Ne 1 Tbyte Platte hast du also in rund 15 Minuten gefüllt. Die Bandbreite steht dann schnell wieder anderen zur Verfügung...


    Bei uns im Dorf verlegen sie überall Glas und es sind gerade mal 280 Haushalte oder so. Die meisten jugen Leute (welche auch eine solche Bandbreite brauchen) leben in der Stadt und da hats in einigen Quartieren mehr Haushalte als hier im ganzen Dorf. Daher bin ich sehr optimistisch, dass ich (falls ich dann das 10 GBit haben kann und mir auch tatsächlich zulege) eine sehr Grosse Bandbreite nutzen kann...

    [Backup Server] Intel i5 3470 (4x3.2GHz), 8GB, 120GB SSD, ~50TB, Lian-Li D8000
    [24/7 Server] Xeon W3670 (6x3.2GHz), 18GB, 2.4TB SSD, 13TB HDDs
    [Gaming 1] Xeon E5-1620 v3, 16GB, 2.75 TB SSD, Geforce 1070 8GB, 27" Acer Predator + 22"
    [Gaming 2] Medion Erazer X7841 Laptop, i7 6700HQ, 16GB, 620 GB SSD, Geforce 970M 3GB, 17.3" FHD

    [Büro] HP Probook, i7-4702QM, 8GB, 250GB SSD

    [Oldschool] Asus P2B-B, 466MHz Celeron, 0.5GB SDRAM, geForce 2, 606 GB

  • Hat schon Jemand Salt 10 Gbit?
    Ein Kollege hat es seit ein paar Wochen.
    Ist schon spannend, welche Server dann diese Bandbreite auch stemmen.
    Speedtest.net geht z.B. "nur" auf rund 7 GBit, aber bei Downloads erreicht er schon bis zu 9 GBit.
    Hat nen 10GBit Switch und ne Karte im PC und auch im NAS (die hat alleine 600.- gekostet...).

    [Backup Server] Intel i5 3470 (4x3.2GHz), 8GB, 120GB SSD, ~50TB, Lian-Li D8000
    [24/7 Server] Xeon W3670 (6x3.2GHz), 18GB, 2.4TB SSD, 13TB HDDs
    [Gaming 1] Xeon E5-1620 v3, 16GB, 2.75 TB SSD, Geforce 1070 8GB, 27" Acer Predator + 22"
    [Gaming 2] Medion Erazer X7841 Laptop, i7 6700HQ, 16GB, 620 GB SSD, Geforce 970M 3GB, 17.3" FHD

    [Büro] HP Probook, i7-4702QM, 8GB, 250GB SSD

    [Oldschool] Asus P2B-B, 466MHz Celeron, 0.5GB SDRAM, geForce 2, 606 GB

    Edited 3 times, last by Tobi_Wan ().

  • Quote


    Unbedingt immer im voraus die Verfügbarkeit von Treibern klären.
    Melanox Karten laufen schlecht/nicht unter FreeBSD
    ältere Chelsio machen Ärger mit Windows 10 und ESXi
    Solarflare läuft bei mir grad nicht mehr mit Win10 1803


    Von dem Asus-Ding lass ich die Finger, ausser evt. für ein Windows-Game-PC


    Alles mit Intel-Chip sei verbreitet gut verträglich, hab ich noch keine Erfahrung damit.
    Aber Intel X5xx-T2 kosten neu für Heimanwender schnell mal die 600.-. Würde das aber selbst nicht dafür ausgeben.

  • Quote

    Original von 1984


    Soll von Zattoo sein.


    Würde mich auch wundernehmen, für sagenhafte 39.95 im Monat.


    Wie ist das Angebot gegenüber zb. Sunrise TV?


    Das ganze ist reizvoll, ich will aber keine Abstriche machen in sachen TV!

    Nur noch am HP Läppi unterwegs :gruebel
    Streite Dich niemals mit einem Idioten, denn damit läßt Du Dich auf sein Niveau herab und dort schlägt er Dich mit seiner Erfahrung!

  • Keiner was zu sagen in Sachen SALT TV? Oder bin ich falsch hier?

    Nur noch am HP Läppi unterwegs :gruebel
    Streite Dich niemals mit einem Idioten, denn damit läßt Du Dich auf sein Niveau herab und dort schlägt er Dich mit seiner Erfahrung!

  • Für die die es Interessiert:
    Salt nutzt XGS-PON.
    Heisst es können bis zu 128 Fasern an einen einzelnen Transceiver auf seiten Salt angeschlossen werden. Die Reichweite ist 20km


    Dadurch wird das ganze sehr günstig, die teuerste Komponente ist der ONU/ONT auf Seite Kunde (Optical Network Unit/Terminal = das SFP+ Modul im Router).
    Salt braucht also nur eine einzelne Faser und kein Equipment bis auf den Splitter im Quartierverteiler. Dort können sie dann neue Teilnehmer einfach auf den Splitter hängen.


    Heisst auch das sich im schlimmsten Fall bis zu 128 User die 10Gbps teilen. Ist aber sehr unwahrscheinlich dass tatsächlich soviele User an einem Verteiler hängen und auch dass diese alle gleichzeitig die Leitung auslasten, auch wenn alle 127 anderen 4K HDR Netflix gleichzeitig streamen bleiben noch 5Gbps übrig :gap

  • Ich habe es nach langem zögern und Kopfzerbrechen nun bestellt.


    Die erste Bestellung ging in die Hose... Man muss beim Bestellvorgang eine Kreditkarte hinterlegen und die Aktivierungsgebühr bezahlen, nur wurde dieses Feld nicht angezeigt. Der Vertrag wurde aber erstellt, also habe ich angerufen und nachgefragt.. Die liebe Dame erklärte mir dass die Bestellung nicht korrekt abgeschlossen wurde und ich die Bestellung nochmals tätigen soll, die Fehlgeschlagene werde automatisch gelöscht... Gesagt, getan und hat beim 2. Anlauf reibungslos geklappt :applaus


    Das Fiber Login und eine Bestätigung per SMS habe ich unmittelbar erhalten, eine zweite Bestätigung mit dem Aktivierungsdatum kam auch noch am gleichen Tag an. :applaus


    Jetzt warte ich auf die HW und bin wie ein Kleinkind gespannt ob alles reibungslos abläuft.
    Aktivierung sollte per 1.2 sein..


    Im Onlineportal kann man den Aktivierungs/Bestellprozess anschauen..


    Da ich dem ganzen nicht ganz Traue, habe habe ich bis zum 1.06 noch Green als Backup :D

  • Ich habe die Salt 10Gb nun seit geraumer Zeit bei mir im Einsatz.
    Bestellung, Lieferung lief alles Tiptop. Installation ging ebenfalls einwandfrei.


    Apple TV 4k und Salt TV hat ebenfalls wunderbar geklappt, anschliessen, Salt TV App übern den Appstore installieren, Logindaten eingeben und schon kann mann über 200 TV Sender geniessen.


    Wollt ihr noch mehr erfahren?

  • Salü Solae


    Replay bis 7 Tage zurück, hackt manchmal beim scrollen in die vergangenheit aber funktioniert dann beim auswählen sehr schnell.


    Aufnahme habe ich selbst noch nie getestet, müsste aber ebenfalls zur verfügung stehen:


    7 Tage Replay-Funktion auf einer breiten Anzahl Sender
    Aufnahme auf der Cloud von bis zu 500 Programmen


    Info auf Salt

  • Quote

    Original von sonix
    Wollt ihr noch mehr erfahren?


    Ja, gerne ;-) ein Speed-Test (bitte nicht auf SALT Server) um ca. 20 Uhr an einem Wochentag ;-)