Posts by Bibabutzemann

    Vorgeschichte
    Verein "White Horse Lantsch" (Anm. Red.: Name frei erfunden) der bereits 30 Jahre besteht, besitzt die Domain whitehorse.ch


    Zwischenfall
    Der Kassier verschlammt das Bezahlen der Domain, diese wird wieder frei und von einer Drittperson aus dem Ausland registriert und auf namedrive.com parkiert.
    Nach dem Rausschmiss des Kassiers, wurde der aktuelle Halter kontaktiert und dieser verwies auf folgenden link und verlangt mehr als 10'000 Euro --> http://adressio.de


    Frage
    Gibt es eine Möglichkeit, ohne diesen Betrag an die Domain zu gelangen? Und/Oder was müsste gegeben sein?


    Bin Euch echt dankbar... Das Thema ist das letzte was ich jetzt noch gebrauchen konnte... Aber passiert ist halt passiert...


    Gruss
    Biba


    PS: Bin ich der einzige den es nervt, dass es Personen/Firmen gibt, die nur des Geldes willen, Domains registrieren um diese zu verkaufen? Boah ey....

    Thecus N4100
    Fast 4 Festplatten, hat Gigabit Netzwerkanschluss und Webinterface für Konfiguration. War eigentlich sehr zufrieden, jedoch benötige ich schlichtweg kein NAS mehr. Das Teil ist nicht laut, jedoch nicht fürs Schlafzimmer geeignet. Weiter ist der Gigabit Netzwerkanschluss nicht sehr schnell (reicht zum streamen etc, aber war ein bisschen enttäuscht).


    Hersteller-Link: http://www.thecus.com/products_over.php?cid=10&pid=46



    5x Samsung SP2504C (250GB/7200rpm/8M) SATA
    4 davon liefen im NAS (kein 24h-Betrieb). 1 davon war Ersatz.



    Da es sich nicht um topaktuelle Hardware handelt, bin ich nur froh, wenn ich noch etwas dafür erhalte :)... Macht mal n Angebot :)


    Gruss
    Biba

    leider bisher nur durch ne drittperson. die ist aber sehr zufrieden. anscheinend keine hänger wie beim touch cruise, auch werden die einzelnen applikation zügig gestartet.


    ich berichte mehr, wenn ich das ding mein eigen nennen kann :)

    Hallo


    Will meinen PC verkaufen, da ich mir einen Noti besorge... Was könnte ich für diese Kiste noch verlangen?


    Tower: Lian Li PC-60 (schwarz)
    Mainboard: ASUS P5B-E
    CPU: Intel Core2 6600 2.4Ghz
    Memory: 2x 1GB
    Graka: Radeon X1950 (HIS Excalibur)
    Laufwerke: 2x 250GB SATA
    DVD: Toshiba SD-M1612
    DVD-Brenner: Samsung SH-S183L (Lightscribe)
    Monitore: 2x Belinea 10 19 20 (19" 4:3)


    Gruss
    Biba

    Kopenhagen: Echt geniale Stadt, zudem sind die Leute echt aufgeschlossen. Weiter gibts da ein Stadtteil, wo man Sachen tun kann, die in der Schweiz "streng verboten" sind ;)


    Stockholm: Ebenfalls geniale Stadt. Hat sogar interessante Museen! Und wenns Wetter stimmt, ist es unter der Sonne schön erträglich


    Edinburgh: Wenn man auf Rugby (echt heftig), Röcke, Burgen, Schlösser steht. Wenn man da ist, sind die Highlands Pflicht. Da lohnt sich ein Ausflug mit dem Auto. Vom Wetter her nicht so übel. Wenns regnet, dann heftig aber kurz.

    Salut zusammen


    Da leider bis auf wenige Einzelteile fast der ganze Compi den Geist aufgegeben hat, will ich mir nun wiedermal neue HW zulegen... Leider bin ich nicht mehr wirklich auf dem neusten Stand, darum poste ich mal meine Konfiguration. Bin natürlich über jeden Verbesserungsvorschlag froh :)


    CASE Antec P180, stilvoller Aluminium Midi-Tower
    PSU be quiet! Dark Power BQT P6-Pro 530W, ATX2.2, 120mm Lüfter
    CPU Intel Core 2 Duo E6600, Dual Core, 2.4 GHz, 4MB
    BOARD Asus P5B-E, Intel P965, Core2 Duo ready
    MEMORY Crucial Ballistix 2x1GB Kit, DDR2-800, CL4
    HD Hitachi Deskstar T7K250, 7200rpm, 8MB, 250GB, SATA II
    FLOPPY 3.5" Floppy Disk Drive, schwarz
    GRAPHIC HIS Excalibur Radeon X1950XTX, PCIe, 512MB GDDR4, Dual DVI
    DVD Samsung 16x DVD-ROM, schwarz, 48x CD, Atapi, Bulk
    DVD-RW Plextor PX-760A, 18x DVD±RW Writer, DL, Schwarz, Bulk
    LCD Samsung SyncMaster 215TW, 21" Wide TFT


    Beim Monitor frage ich mich, ob nicht ein 20" mit selber Auflösung reichen würde...


    Aja. Bin eher ein "Wenig-Gamer" (vielleicht ändert es sich ja nach dem Kauf ;)), daher will ich schon ein Sys das den aktuellen Anforderungen entspricht...


    Merci und schös Wuchenend
    Gruess
    Biba

    Salut zusammen...


    Hab das Teil ein paar Monate. Und mit der Maus nur Probleme. Zwischendurch ist der Mauszeiger extrem verzögert. 1-2 Sekunden. Meistens geht es wieder wenn ich vom Pad (Compad Speed-Pad schwarz) auf das Pult wechsle... Nach gewisser Zeit aber wieder dasselbe Problem. Treiber sind die aktuellsten drauf. An was könnte das liegen? Hat jemand dieselben Erfahrungen gemacht?


    Gruss
    Biba

    Problem hat sich dank einer kleinen Investition gelöst... Hab mir ein Netgear FVS124G gekauft... Funktioniert einwandfrei, bis auf SNMP... Aber da sind die Netgear-Techniker auch schon dran... ;)


    Danke für die Inspiration :)

    Hehe... Problem is, dass die Person eine Nummer wählen müsste... Aber die Sache hat sich erledigt... Gut jemand zu kennen, der nahe an der Grenze wohnt und eine Telefonzelle bedienen kann :)


    Dachte es gäbe mehrere Deutsche die sich hier herumtummeln... War schon echt lange Zeit nicht mehr im Forum...Tja...

    Problem gefunden... Obwohl mir der Support von Shuttle versichert hat, dass SATAII Platten unterstützt werden, geht dies echt nicht... Habs nun auf IDE Platte installiert und per Norton Ghost ein Disk Image gemacht... Nun läufts :D

    Hiho


    Hab mir ein Shuttle SD11G5 geordert... Als erstes hab ich mir mal WinXP Prof installiert... Ohne Probleme...


    Danach hab ich mir gedacht, warum ned die Mediacenter Ed. ok. Gekauft und eingelegt. Dummerweise kam danach ein Fehler (Siehe Anhang). Komisch ist jedoch, dass ich das installierte XP Pro ohne Probleme starten kann... Im BIOS wird die Platte auch angezeigt... Bin echt am Ende meines Lateins...


    Edit: ?!? Nun gehts auch mit der XP Pro CD nicht mehr... Selber Fehler...


    Weiss von Euch gerade jemand Rat?


    Tausend Dank!


    Gruss
    Peter

    Danke für das rege Interesse :)


    Ich dachte, viel mehr hoffte, dass es eine ganz simple und kostenfreie Lösung für das Problem gibt. Ich hab nun mal folgendes Herausgefunden. eMule kann man wie z.B. FTP-Server / Apache an eine IP-Adresse binden. Dies seit der Version 0.47a:


    Quote

    eMule Changelog
    Hinzugefügt: "BindAddr=<IP>" Einstellung in der preferences.ini , um eD2K/Kad+WebServer Sockets an eine bestimmte IP Adresse zu binden


    Leider bin ich gerade zu Müde um mir das ganze nochmals durch den Kopf gehen zu lassen...:shure

    Hiho


    Meine Ausgangssituation:
    1x ADSL (Zyxel P-653HWI)
    1x Cable (Zywall 2)
    1x Server (Web/FTP/Maulesel etc.)


    Mein Problem:
    Der Server steht hinter dem ADSL-Anschluss (Default Gateway ist der ADSL-Router). Da diese Leitung relativ stark ausgelastet ist, würde ich den FTP und Webservice gerne über den Cable-Anschluss leiten... Dies ist wie oben zu sehen aber auf dem selben Gerät.


    Gibt es da ne Möglichkeit? Zur Zeit klappt zwar der Zugriff über die Zywall, jedoch kommt nix zurück, da der Server den ADSL-Router als default gateway kennt.
    Am schönsten wärs, wenns über beide Anschlüsse klappen würde :)


    Danke für Infos


    Gruss
    Biba