Informatik-Stellen

  • da hier immer wieder leute stellen in der informatikbranche suchen, werde ich hier mal angebote reinposten, welche ich vom uni-stellennewsletter bekomme. die stellen sind halt vor allem an (abgeschlossene) studenten gerichtet, also sollte man schon etwas im kasten haben, wenn man sich da bewirbt. aber versuchen kann man es ja. vielleicht findet ja mal jemand etwas passendes darunter:




    ganto


    "Computer games don't affect kids, I mean if Pacman affected us as kids, we'd all run around in a darkened room munching pills and listening to repetitive music."


    Kristian Wilson

  • Wenn man jemand mit MCSE will sind die 6k schon nicht verkehrt..


    Könnte ja auch ein Millionär als Inhaber sein, der sein Vermögen etwas vermehren will. :D

    Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist. Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt!

  • Wenn ich euch wäre würde ich die erwartungen betreffend Lohn schon en bisschen herunterschrauebn. Denn die Löhne werden immer mehr dem europäischen standart angepasst und die sind halt nicht so hoch.

  • Ohne etwas zu wissen und zu können, muss man nicht auch viel Geld erwarten. Die Zeiten sind vorbei.


    Mit etwas Wissen, dem einen oder anderen Zertifikat (und ich rede nicht vom SIZ Anwender und solchen Spässen) und BERUFSERFAHRUNG! liegen 5-7k durchaus drin. Es kommt zudem sehr darauf an, ob diese Stelle in Bern, Lausanne, Zürich, Chur usw. ist. Lokale Unterschiede können schnell mehrere 100-1000 Franken ausmachen.


    Die Löhne können solange nicht dem europäischen Standard angepasst werden, wie die Schweiz weiterhin ein Hochpreisland bleibt. Man kann ja nicht die Löhne kürzen und Waren des täglichen Lebens gleich teuer belassen... also muss die Anpassung schrittweise erst bei Konsumgütern erfolgen und dann zu einem späteren Zeitpunkt beim Lohn.

  • So krass ists nun auch wieder nicht, mit einem FH- oder UNI-Abschluss holt man auch heute noch recht was raus und Jobs gibt es auch recht viele..


    Standard schreibt man übrigens schon länger mit 2 d`s.

    Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist. Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt!

  • Quote

    Original von Freak
    Wenn ich euch wäre würde ich die erwartungen betreffend Lohn schon en bisschen herunterschrauebn. Denn die Löhne werden immer mehr dem europäischen standart angepasst und die sind halt nicht so hoch.


    das gilt wohl eher für die quereinsteiger die sich informatiker schreien nach 3-6 monaten kurs... wenn einer jedoch ne gute 4-jährige grundausbildung geniesst und sich danach zielbewusst weiterbildet, holt man auch heute noch viel raus... sehe es bei vielen kollegen und bekannten... das man als "normaler" info auch nicht viel verdient sehe ich an mir selber... als zwischenjahrlösung einen job angenommen (den ich nur bekommen habe, da er nirgends ausgeschrieben wurde) und mit dem lohn kann ich nun wirklich nicht protzen...

  • ich ich verdiene verdammt mehr, als ich tatsächlich bekomme. Aber wer kennt das Lied nicht..

    Dr Cox: "I'm fairly sure that if they took all the porn off the Internet, there'd only be 1 website left, and it would be called Bring Back The Porn."

  • Naja von normalen Studis (Uni) haben die, die am schlechtesten verdienen nachher im Durchschnitt 68k(~5.5k), die die am besten verdienen 80k. Da werden die FHs wohl auch in der Region sein, v.a. weil man die direkt ab FH wohl auch besser brauchen kann als Studis direkt ab Uni ;).
    Und wenn man sich dann auch auf viel verdienen ausrichtet, kann man sicher mehr herausholen, als der Schnitt.


    Der Lohnunterschied zum Ausland sieht v.a. mit Euro schon recht krass aus, wenn die immer so von 1k-2k Euro Löhnen reden .. uiuiui

  • Die haben mit dem Lohn aber auch selten den Lebensunterhalt eines normalen schweizer Bürgers zu bezahlen. Ist aber schon richtig, dass in praktisch allen Branchen weniger bezahlt wird, als in der CH. Darum ist die Schweiz für Arbeitnehmer aus dem angrenzenden Ausland ja auch so interessant.

  • Ja, ich weiss schon, gerade wir hier haben massiv importierte Österreicher, die als Grenzgänger arbeiten. Aber die nackten Zahlen sehen einfach krass aus, ich meine bei uns kann man von ~1000 Euro nicht leben.

  • Quote

    Lohn: 6'000 - 9'000.-
    Anforderungen: Gute Microsoft-Kenntnisse (z.Bsp. MCSE), wenn moegl. auch SQL- Datenbankkenntnisse und Kenntnisse in einigen Programmiersprachen


    also von mir aus gesehen ist das ein sehr hoher lohn für die anforderungen. mcse-kurse sind ja eine sache des lehrnens und der kohle, sql-datenbank-kenntnisse hat man auch noch schnell einmal (anscheinend ist das hier ja nichtmal so wichtig) und kenntnisse in einigen programmiersprachen will wohl heissen ein bisschen c/c++, java, html, php, ... was auch noch schnell mal drin liegt.


    ist halt wohl eher ein job, um in die informatik-branche einzusteigen. und das bei einem solchen lohn ist ja schon easy. wenn ich mir sonst so die stellenangebote anschaue, wo ich zum teil die anforderungen so krass hoch sind.


    ganto


    "Computer games don't affect kids, I mean if Pacman affected us as kids, we'd all run around in a darkened room munching pills and listening to repetitive music."


    Kristian Wilson

  • *entstaub*


    habe hier wieder einmal ein paar angebote, die mich selber nicht interessieren ;) :




    "Computer games don't affect kids, I mean if Pacman affected us as kids, we'd all run around in a darkened room munching pills and listening to repetitive music."


    Kristian Wilson

    Edited once, last by Ganto ().

  • habe hier mal wieder ein paar angebote:




    "Computer games don't affect kids, I mean if Pacman affected us as kids, we'd all run around in a darkened room munching pills and listening to repetitive music."


    Kristian Wilson

  • [ganzvorsichtigerundscheuerpost]


    ähm, also wir im Mega-Shop Solothurn suchen einen Praktikanten für in unseren "Servicepoint" -> Werkstatt. Jaja, Bart wird euch davon abraten. Aber mir gefällts ganz gut, Lohn ist ziemLich tief, aber für alle die arbeitslos zuhause sitzen eine gute geLegenheit sich ein bisschen Know-How anzueignen..


    Interessierte einfach PM @me und ich helf euch weiter..


    Grüsse
    aixo


    [/ganzvorsichtigerundscheuerpost]