Aktienkauf?

  • Die Frage ist eher, wann man wieder etwas Profit rausziehen soll.
    Habe schon bei 10$ einen Teil verkauft. Damals bei knapp über 5$ eingestiegen.
    Bereue etwas, dass ich keine Call Optionen gekauft habe.

  • Bin bei 2.64$ eingestiegen ;)


    Beure auch einige Dinge. Habe z.B. meine Logitech Aktien bei 7 Fr. (mit ein bisschen Gewin) verkauft, Heute sind die 46 Fr. wert...

    [Backup Server] Intel i5 3470 (4x3.2GHz), 8GB DDR3, 120GB SSD, ~50TB, Lian-Li D8000
    [24/7 Server] Xeon W3670 (6x3.2GHz), 18GB DDR3, 2.4TB SSD, 13TB HDDs
    [Gaming 1] Xeon E5-1620 v3, 16GB DDR4, 750GB SSD, 2TB HDD, Geforce 1070 8GB, 27" Acer Predator + 22"
    [Gaming 2] Medion Erazer X7841 Laptop, i7 6700HQ, 16GB DDR4, 500GB SSD (M.2) + 120GB SSD (M.2), Geforce 970M 3GB, 17.3" FHD
    [Oldschool] Asus P2B-B, 466MHz Celeron, 0.5GB SDRAM, geForce 2, 606 GB

  • Hatte mal Amazon für 300 gekauft und für 320 wieder verkauft... :shure

    Bremsen macht die Felge dreckig!
    Mitglied der PC4all Schlägertruppe!!!
    DutcheKa (04:41 PM) : aye, skipper ;)
    ...Weasel stopped DLS spamming-spree!
    "National sein heisst nicht, fremde Völker hassen, sondern das eigene Volk lieben." Peter Rosegger (1843 - 1918)
    Unbent, Unbowed, Unbroken! ©Hammerfall 2005 - Pain is temporary, Pride is forever ©? - ONE SHALL STAND. ONE SHALL FALL.©The Transformers 1984


    Meine Ricardo-Auktionen!

  • Quote

    Original von DarkLordSilver
    Hatte mal Amazon für 300 gekauft und für 320 wieder verkauft... :shure


    Das suckt, nun gäbs ein paar $ mehr... ;)


    AMD nun schob bei über 30$, also über 1000% gestiegen, hätte ich doch nur mehr gekauft...

    [Backup Server] Intel i5 3470 (4x3.2GHz), 8GB DDR3, 120GB SSD, ~50TB, Lian-Li D8000
    [24/7 Server] Xeon W3670 (6x3.2GHz), 18GB DDR3, 2.4TB SSD, 13TB HDDs
    [Gaming 1] Xeon E5-1620 v3, 16GB DDR4, 750GB SSD, 2TB HDD, Geforce 1070 8GB, 27" Acer Predator + 22"
    [Gaming 2] Medion Erazer X7841 Laptop, i7 6700HQ, 16GB DDR4, 500GB SSD (M.2) + 120GB SSD (M.2), Geforce 970M 3GB, 17.3" FHD
    [Oldschool] Asus P2B-B, 466MHz Celeron, 0.5GB SDRAM, geForce 2, 606 GB

    Edited once, last by Tobi_Wan ().

  • Hab schon viele Jahre AMD Aktien.
    Zuerst bei 10 gekauft und dann sind sie bald mal abgestürzt.


    Ewigs sind sie tief gedümpelt und bei 2 hab ich mich nochmals kräftig eingedeckt.


    Je nach Analyst liegt das Kursziel aktuell bei 30-40 Dollares.
    Chaching sag ich da nur.

  • Ich suche schon ne Weile eine Art Chart wo man sämtliche Hebelprodukte aufgelistet hat. Art des Produkts (Mini Future, calls und puts, usw.)
    Maximal möglicher Verlust, Kosten, Hebel etc.
    Kennt jemand ne Börsenseite wo man sowas findet?

  • Hab schon viele Jahre AMD Aktien.
    Zuerst bei 10 gekauft und dann sind sie bald mal abgestürzt.


    Ewigs sind sie tief gedümpelt und bei 2 hab ich mich nochmals kräftig eingedeckt.


    Je nach Analyst liegt das Kursziel aktuell bei 30-40 Dollares.
    Chaching sag ich da nur.

    Hast du die noch? Sind jetzt schon über 37$ 8o


    Bin bei 1300% Gewinn :) also zumindest Buchwert.

    [Backup Server] Intel i5 3470 (4x3.2GHz), 8GB DDR3, 120GB SSD, ~50TB, Lian-Li D8000
    [24/7 Server] Xeon W3670 (6x3.2GHz), 18GB DDR3, 2.4TB SSD, 13TB HDDs
    [Gaming 1] Xeon E5-1620 v3, 16GB DDR4, 750GB SSD, 2TB HDD, Geforce 1070 8GB, 27" Acer Predator + 22"
    [Gaming 2] Medion Erazer X7841 Laptop, i7 6700HQ, 16GB DDR4, 500GB SSD (M.2) + 120GB SSD (M.2), Geforce 970M 3GB, 17.3" FHD
    [Oldschool] Asus P2B-B, 466MHz Celeron, 0.5GB SDRAM, geForce 2, 606 GB

  • Die hab ich noch, ja, aber bei dem was nextes Jahr alles bei AMD ansteht, können die nur nach oben gehen.


    In eine paar Tagen Threadripper 3000 CPU, intels HEDT komplett chancenlos,

    Konsolen neu, rein AMD CPU/GPU,

    ZEN 3 wischt mit Intel den Boden (heftige Server Chips geplant),

    RDNA2 GPU mit Ratytracing in 7NM+ steht an,

    neue Notebook mit 7NM APU im Jan,

    Immer mehr neue Superrechner mit EPYC geplant,

    MS Azure und Amazon Cloud mit EPYC.

    Google Serverfarmen mit EPYC,

    MS Surface mit AMD APU.


    Neues Kursziel sind locker 50$.

  • Ich nerve mich nur, dass ich damals bei 2.64$ nicht massiv mehr gekauft habe, aber ist ja immer so, geht manchmal auch in die andere Richtung. Better safe than sorry... Hatte sogar mal kalte Füsse bekommen und be 11$ 100 Stk. Verkauft, naja Pech.

    [Backup Server] Intel i5 3470 (4x3.2GHz), 8GB DDR3, 120GB SSD, ~50TB, Lian-Li D8000
    [24/7 Server] Xeon W3670 (6x3.2GHz), 18GB DDR3, 2.4TB SSD, 13TB HDDs
    [Gaming 1] Xeon E5-1620 v3, 16GB DDR4, 750GB SSD, 2TB HDD, Geforce 1070 8GB, 27" Acer Predator + 22"
    [Gaming 2] Medion Erazer X7841 Laptop, i7 6700HQ, 16GB DDR4, 500GB SSD (M.2) + 120GB SSD (M.2), Geforce 970M 3GB, 17.3" FHD
    [Oldschool] Asus P2B-B, 466MHz Celeron, 0.5GB SDRAM, geForce 2, 606 GB

  • Kann mir ein Börsenprofi hier sagen, wie abartig am Arsch die Wirtschaft ist, wenn man Öl "kauft" und noch Geld dafür bekommt?

    Aktuell steht der Kurs für Crude Oil May bei -35$ pro Barrel, das sind fast -300%. D.h. wenn ich im Mai noch Platz finde für 1 Mio Barrel Öl, bekomme ich das Öl und dazu 35 Mio. $ (so habe ich das zumindest verstanden).

    Die meisten haben inzwischen ihre Lager gefüllt, da der Preis schon so extrem tief war. Nun wissen alle nicht mehr wohin mit dem ganzen Öl. Die OPEC haben sich ja verpflichtet, die Förderung um 10% zu drosseln, nur leider ist der Bedarf um 30% zurückgegangen...


    Habe (leider aus einer Kurschlussreaktion) meine AMD Shares verkauft. Nun überlege ich mir, Aktien von BP, Exon, Chevron usw. zu holen. Da diese im Keller sind erwarte ich, dass diese sich in 1, 2 Jahren wieder erholen. Zudem ist die Dividende da sehr attraktiv (Diese wird aber vermutlich nicht so hoch ausfallen in den nächsten paar Jahren, könnte sich aber auch wieder erholen)

    Was meint ein Experte dazu?

    Ich habe Zeit die ein paar Jahre sitzen zu lassen.

    [Backup Server] Intel i5 3470 (4x3.2GHz), 8GB DDR3, 120GB SSD, ~50TB, Lian-Li D8000
    [24/7 Server] Xeon W3670 (6x3.2GHz), 18GB DDR3, 2.4TB SSD, 13TB HDDs
    [Gaming 1] Xeon E5-1620 v3, 16GB DDR4, 750GB SSD, 2TB HDD, Geforce 1070 8GB, 27" Acer Predator + 22"
    [Gaming 2] Medion Erazer X7841 Laptop, i7 6700HQ, 16GB DDR4, 500GB SSD (M.2) + 120GB SSD (M.2), Geforce 970M 3GB, 17.3" FHD
    [Oldschool] Asus P2B-B, 466MHz Celeron, 0.5GB SDRAM, geForce 2, 606 GB

    Edited 3 times, last by Tobi_Wan ().

  • ist wie mit AMD nach über 10 Jahren sind die Aktien wieder etwas wert. ich möchte auch wieder mehr in aktien investieren. entweder jetzt oder nie.


    aber wie willst du barrels kaufen, wo willst du die Lagern?

    "Gegen Stimmen im Kopf gibts Medikamente." by 2cool4u 15.03.2011 21:31
    "Bin zur Baustelle gelaufen da in einer Nebenstrasse, ging zum Baggerführer erklärte was ich machen möchte. Dieser fragte was das für eine Karte sei ect.
    Er zückte 250.-SFr und hat mich noch zum Kaffee eingeladen." by Rezzer 17.3.2014 23:10 (ging um eine GTX580)

  • Denke nicht das das so einfach ist und wieso einlagern?

    Wenn da jemand geld dafür bekommt, damit das Öl am mMarkt verschwindet. Da ist sicher einer schneller mit verbrennen, ins Meer kippen oder sonst wie "entsorgen".

    Wenn du es noch sinnvoll nutzen kannst, ist das das Tüpfelchen auf dem i. ;D:skull


    Aber back to topic. Bin auch am überlegen, ob jetzt oder wann grad wieder ein "besserer" Zeitpunkt wäre ein bischen was zu investieren.

  • Du kriegst auch keine Barrels, das ist nur die Mengenbeschreibung.


    1 Contract sind 1000 Barrels.

    Dann brauchst du noch entsprechende Tanklaster oder Züge, um die Ware in Cushings abzuholen.


    Abfertigung und Co ist auch nicht kostenlos. Und am Ende musst du in ein paar Monaten noch einen Abnehmer finden.


    Bezüglich Aktien:

    - entweder ETF und / oder selektiv paar Aktien auswählen.
    - monatlich / wöchentlich kaufen. Time the market funktioniert langfristig nicht.


    D.h. mit fixen Kaufintervallen (egal, wie der Kurs ist), fährst du über einen 20-30 jährigen Anlagehorizont besser als auf den “Dump” zu warten.

  • Naja, habe nun ein paar Aktien gekauft, unter anderem von Energiedienstleistern. Wenn irgendwann mal wieder die Flugzeuge fliegen, die Amis wieder ihre Benzinfresser starten und im Winter die Ölheizungen laufen gehen diese Aktien hoffentlich wieder rauf.

    Klar wird aktuell das Thema Grüne Energie und umdenken durch Corona (Siehe fast Smogfreie Städte) ziemlich gepusht, aber da kann man nicht einfach schnell nen Schalter umlegen und alle fahren nur noch Elektroautos, heizen mit Wärmepumpe und fliegen nicht mehr bzw. mit Elektrofliegern. Langsam wird wieder alles hochgefahren, bis eine 2. Welle kommt um wieder alles herunterzufahren und dann wiederholt sich das Spiel.

    Zwecks der diversifizierung des Portfolios habe ich aber auch 2 symbolische Tesla Aktien gekauft :)

    [Backup Server] Intel i5 3470 (4x3.2GHz), 8GB DDR3, 120GB SSD, ~50TB, Lian-Li D8000
    [24/7 Server] Xeon W3670 (6x3.2GHz), 18GB DDR3, 2.4TB SSD, 13TB HDDs
    [Gaming 1] Xeon E5-1620 v3, 16GB DDR4, 750GB SSD, 2TB HDD, Geforce 1070 8GB, 27" Acer Predator + 22"
    [Gaming 2] Medion Erazer X7841 Laptop, i7 6700HQ, 16GB DDR4, 500GB SSD (M.2) + 120GB SSD (M.2), Geforce 970M 3GB, 17.3" FHD
    [Oldschool] Asus P2B-B, 466MHz Celeron, 0.5GB SDRAM, geForce 2, 606 GB